Abo
  • Services:

Star-Wars-Shooter Republic Commando verschiebt sich auf 2005

Action-Titel für PC und Xbox in der Entwicklung

Auf der diesjährigen E3 2004 gehörte der im Star-Wars-Universum angesiedelte Shooter Republic Commando sicherlich zu den Highlights am Stand von Lucas Arts, den im Mai in Los Angeles noch kommunizierten Veröffentlichungstermin im Herbst 2004 musste man nun aber revidieren - vor 2005 ist wohl nicht mehr mit dem Spiel zu rechnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Republic Commando
Republic Commando
Ohne Angabe von Gründen änderte man den Termin auf der offiziellen Website und gibt jetzt "Winter" als Veröffentlichungszeitraum an; wie US-Medien berichten, verlautete von Lucas Arts selbst, dass vor Anfang 2005 daher nicht mehr mit dem Spiel zu rechnen sein wird.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Die Story des First Person Shooters spielt kurz vor den Geschehnissen des Kino-Films "Star Wars: Episode III". Als Mitglied einer Spezialeinheit führt man ein Team von drei Kämpfern in den Klon-Kriegen und ist mit allerlei "dreckigen" Dingen beschäftigt - Auftragsmorde, Industrie-Spionage und Schleicheinsätze sind in "Republic Commando" das täglich Brot des Spielers.

Unterschiedliche Waffen wie Laserkanonen und Maschinen- und Scharfschützengewehre stehen zur Auswahl, um in dem laut Lucas Arts recht düsteren Szenario zu überleben. Neben der 15 Level umfassenden Einzelspieler-Kampagne wird es wohl auch recht typische Multiplayer-Optionen wie Deathmatch, Team Deathmatch und Capture The Flag geben. Entwickelt wird das Spiel derzeit für PC und Xbox.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)

Jointi 13. Sep 2004

Stimmt schon es ist wirklich schade das durch die public machung von titeln und features...

horus 18. Jun 2004

das ist falsch. Fable wird nur XBOX Exklusivtitel bzw. wird evtl. später für PC kommen...

:o 15. Jun 2004

Eingestellt? Da glaube ich nicht dran, ich weiss es nicht aber ich kann es mir bei weitem...

Kallebär 15. Jun 2004

Fable wurde meines Wissens nach doch eingestellt.

SEmteX 15. Jun 2004

jo - dem stimme ich perfekt zu ! Ein Halflife 2 nimmt ja mittlerweile schon den Weg eines...


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Sub im Test

Mit dem Echo Sub lassen sich Echo-Lautsprecher mit Tiefbass nachrüsten. Die Echo-Lautsprecher sind allerdings im Mittenbereich vergleichsweise schwach, so dass das Klangbild entsprechend leidet. Sobald zwei Echo-Lautsprecher miteinander verbunden sind, gibt es enorm viele Probleme: Die Echo-Geräte reagieren langsamer, es gibt Zeitverzögerungen der einzelnen Lautsprecher und das Spulen in Musik ist nicht mehr möglich. Wie dokumentieren die Probleme im Video.

Amazons Echo Sub im Test Video aufrufen
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys
    Key-Reseller
    Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys

    Computerspiele zum Superpreis - ist das legal? Die Geschäftspraktiken von Key-Resellern wie G2A, Gamesrocket und Kinguin waren jahrelang umstritten, mittlerweile scheint die Zeit der Skandale vorbei zu sein. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch.
    Von Benedikt Plass-Fleßenkämper und Sönke Siemens


      Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
      Bootcamps
      Programmierer in drei Monaten

      Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
      Von Juliane Gringer

      1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
      2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
      3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

        •  /