Abo
  • Services:

Einsteiger-Handy 2600 von Nokia mit Farbdisplay

Dual-Band-Handy Nokia 2600 kommt im dritten Quartal 2004

Mit dem 2600 kündigt Nokia ein Handy mit Farbdisplay für Einsteiger in klassischer Bauweise an, das eine Tabellenkalkulationsfunktion besitzt, um damit Berechnungen auf dem Handy anstellen zu können. Das verwendete Farbdisplay zeigt auf 128 x 128 Pixeln bis zu 4.096 Farben an.

Artikel veröffentlicht am ,

Nokia 2600
Nokia 2600
Das 107,6 x 45,9 x 20,3 mm messende Dual-Band-Handy arbeitet in den GSM-Netzen 900 und 1.800 MHz und besitzt ein Adressbuch, das im Handy bis zu 200 Einträge aufnimmt. Ferner spendierte Nokia dem 2600 ein anpasspares Konvertierungs-Tool, um verschiedene Maßeinheiten und Größenangaben bequem umrechnen zu können.

Stellenmarkt
  1. Universität Hamburg, Hamburg
  2. Hannover Rück SE, Hannover

Zu den weiteren Leistungsdaten gehören polyphone Klingeltöne, Vibrationsalarm, ein Kalender, eine Freisprechfunktion sowie vorinstallierte Spiele. Das 94,5 Gramm wiegende Gerät erreicht mit einer Akkuladung eine Sprechzeit von 3 Stunden und hält im Empfangsmodus nach Herstellerangaben etwas mehr als 10 Tage durch.

Nokia will das 2600 im dritten Quartal 2004 auf den Markt bringen, nannte jedoch noch keinen Preis für das Handy.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

silencer (the... 15. Jun 2004

ich glaub du verstehst das prinzip von golem nicht.....

RicoS 15. Jun 2004

Wirklich uninteressant und überflüssig. Hat ja keine Highlights und gar nichts. Naja...


Folgen Sie uns
       


Asus Zenbook 13 (UX333FN) ausprobiert (Ifa 2018)

Das Asus Zenbook 13 (UX333FN) ist ein sehr kompaktes Ultrabook mit Geforce-Grafik und ein paar cleveren Ideen.

Asus Zenbook 13 (UX333FN) ausprobiert (Ifa 2018) Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
    Grafikkarten
    Das kann Nvidias Turing-Architektur

    Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
    2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
    3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

      •  /