Abo
  • IT-Karriere:

Samsung X10plus - Drei der leichtesten 14-Zoll-Notebooks

Mit XGA-Auflösung, GeForce FX 5200 Go und Centrino

Mit der bereits zur Dothan-Einführung kurz vorgestellten Notebook-Serie X10plus will Samsung die weltweit leichtesten 14-Zoll-Geräte liefern können. Nun hat der Hersteller konkrete Modelle und Preise für seine 2,5 cm flache 1,8-kg-Centrino-Flundern genannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Samsung X10plus
Samsung X10plus
Das Topmodell "X10plus XTC 1800" ist mit 1,8-GHz-Pentium-M-745-Prozessor (Dothan-Kern, 2 MByte Level-2-Cache) ausgestattet, die beiden "kleineren" Modelle "X10plus XTC 1600" mit 1,6 GHz und "X10plus XTC 1500" mit 1,5 GHz verfügen hingegen noch über Pentium-M-Prozessoren mit Banias-Kern (1 MByte Level-2-Cache).

Inhalt:
  1. Samsung X10plus - Drei der leichtesten 14-Zoll-Notebooks
  2. Samsung X10plus - Drei der leichtesten 14-Zoll-Notebooks

Allen drei X10plus-Modellen sind das 14,1-Zoll-XGA-LCD (1.024 x 768 Bildpunkte), Nvidias Notebook-Grafikchip GeForce FX 5200 Go mit 64 MByte Grafikspeicher und der Intel-Chipsatz 855 gemein.

X10plus XTC 1800 verfügt über ein GByte DDR333-SDRAM (2x 512 MByte), eine 80-GByte-Festplatte, ein 8fach-DVD-ROM/24fach-CD-RW-Kombilaufwerk und einen Fingerabdruck-Sensor für die Zugriffskontrolle. Der Fingerabdruck-Sensor tasten mittels Radiowellen nicht nur die oberen, sondern auch die unteren Hautschichten ab, so dass das X10plus XTC 1800 fast 100-prozentig gegen Missbrauch gefeit sein soll. Als Betriebssystem kommt Windows XP Professionell zum Einsatz.

Samsung X10plus - Drei der leichtesten 14-Zoll-Notebooks 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,19€
  2. (-40%) 29,99€
  3. (-80%) 6,99€

driectned 06. Jan 2008

enough showed pods. Mab of and floor dried white end how strip it the and long the...

Wessel 25. Mai 2006

Hallo Habe dasselbe Problem. Könntest du mir Bitte sagen wie du das mit dem "downgraden...

Martin2 09. Mai 2006

Hallo Horsen, kannst Du mir evtl. das Micom 06yk_06 zukommen lassen. Nach dem Austausch...

Ridicule 19. Sep 2005

Hallo Peter, kann man nun die Upgrade (CD-Image) von dir nutzen oder sollte man doch...

Franz 03. Mai 2005

Hallo! Mein Samsung X10 Bios/ Micom 4er-Version war immer ruhig, bis es zum Support...


Folgen Sie uns
       


Möve Franklin E-Fly Komfort Pedelec - Test

Ein Pedelec, zwei Technologien: geht das gut?

Möve Franklin E-Fly Komfort Pedelec - Test Video aufrufen
IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
    Ryzen 7 3800X im Test
    "Der schluckt zu viel"

    Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
    2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
    3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

    Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
    Hue Sync
    Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

    Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
    2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
    3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

      •  /