Abo
  • Services:
Anzeige

Fraunhofer: Flache Kamera soll in Chipkarte passen

Insektenkamera ist nur 0,4 Millimeter dünn

Die Forscher am Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF haben ein ultraflaches Kamerasystem entwickelt, das ähnlich wie ein Insektenauge funktioniert. Durch die Art der Konstruktion gelang es, einen Prototypen zu entwickeln, der eine Dicke von deutlich unter einem Millimeter hat.

Wie bei Insekten mit vielen hundert Einzelaugen besteht die Kamera aus vielen Facetten. Jede einzelne besteht aus Linse sowie Fotozelle und filmt einen engen Winkel der Umwelt. Rechnerisch entsteht daraus das Gesamtbild. Zwar lassen sich damit keine besonders hohen optischen Auflösung erzielen, dafür kann eine solche Kamera extrem flach gebaut werden.

Anzeige

"Unsere neueren Prototypen sind bereits dünner als 0,4 Millimeter", betont Andreas Bräuer, der in Jena den Bereich Mikrooptik leitet. Kameras mit herkömmlicher "Säugetieroptik", also etwa solche, die in Mobiltelefone eingebaut werden, haben mindestens eine Länge von sieben Millimetern.

Dabei haben die Forscher vor allem Anwendungen im Blick, in denen aufklebbare Sensorhäute ihre geringe Stärke ausspielen können. Bereits jetzt lassen sich diese wie Chips auf Wafern und damit in Zukunft kostengünstig fertigen.

Im nächsten Schritt geht es darum, die Kamera in industrietaugliche Serienmodelle umzusetzen. Wichtigster Schritt dabei ist, das Linsensystem mit Empfänger-Arrays zu verbinden, beispielsweise mit einem CMOS-Chip. Optik und Elektronik sollen dann zusammen in eine Chipkarte mit 0,8 Millimeter Stärke passen.


eye home zur Startseite
jay 15. Jun 2004

eine rückfahrkamera... das wäre DIE inovation - sowas hat es zuvor noch nie gegeben

roldor 15. Jun 2004

Gute Idee, alle Achtung. Oder viele aneinander, wenn sich die "Guckrichtungen" etwas...

Krille 14. Jun 2004

Einsatzgebiete fallen mir reichlich ein - die meissten davon gefallen mir jedoch garnicht ...

der minister 14. Jun 2004

z.b. als rückfahrkamera beim auto. eine kamera als aufkleber z.b. stelle ich mir sehr...

AnoCo 14. Jun 2004

Hmm, Na mal sehen was sich damit alles anstellen lässt. Überwachung überall und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  3. BWI GmbH, Hannover
  4. BWI GmbH, Bonn, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit dem Gutscheincode PSUPERTECH

Folgen Sie uns
       


  1. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  2. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  3. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  4. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden

  5. IBM AC922

    In Deep Learning schlägt der Power9 die X86-Konkurrenz

  6. FTTH

    Telekom kündigt weitere Glasfaser-Stadt an

  7. 2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer

    Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

  8. Super Mario

    Computerspiele könnten vor Demenz schützen

  9. Playstation VR

    Weniger als drei Prozent der PS4-Besitzer haben das Headset

  10. Cryptokitties

    Mein Leben als Kryptokatzenzüchter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Firmenstreit Google blockiert Youtube auf Amazons Fire TV
  2. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  3. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion

Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Anheuser Busch US-Brauerei bestellt 40 Tesla-Trucks vor
  2. Elon Musk Tesla will eigene KI-Chips bauen
  3. Model S Tesla soll bei Elektroautoprämie geschummelt haben

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Mobilfunk Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend
  2. Leserfragen beantwortet Fährt der E-Golf auch bei Gewitter?
  3. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler

  1. Re: Es gibt noch keine blaue Plakette-außer bei Ebay

    bolzen | 14:45

  2. Re: Ist das wirklich so schwer zu begreifen?

    HowlingMadMurdock | 14:45

  3. Re: genau wie bei Android

    Nikolai | 14:45

  4. Re: Ein Gerät soll genau das machen, was man ihm...

    HirschiLE | 14:43

  5. Re: Kanonen und Spatzen

    Nikolai | 14:43


  1. 14:46

  2. 13:30

  3. 13:10

  4. 13:03

  5. 12:50

  6. 12:30

  7. 12:12

  8. 12:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel