Abo
  • Services:
Anzeige

Sony bringt lüfterloses 835-Gramm-Subnotebook nach Europa

VAIO Notebook X505VP setzt auf vernickelte Karbonrahmen

Die seit Dezember 2003 in Japan erhältliche, lüfterlose und somit fast geräuschlos arbeitende Subnotebook-Serie X505 kommt nun in Form des Modells VGN-X505VP auch nach Europa. Mit nur 835 Gramm, einer Akkulaufzeit von 3 Stunden und 1,1-GHZ-Pentium-M-ULV-Prozessor soll das Gerät genügend Leistung für unterwegs bieten - auf die in Japan angebotene, teurere Extreme-Version mit einem Gewicht von unter 800 Gramm verzichtet Sony in Europa.

VAIO Notebook VGN-X505VP
VAIO Notebook VGN-X505VP
Das VGN-X505VP ist 25,9 cm breit, vorne 0,97 cm/hinten 2,1 cm hoch, 20,8 cm tief und wiegt 835 Gramm. Die kompakten Abmaße erreicht Sony durch ein mehrschichtiges Mini-Motherboard, spezielle Systemkomponenten in Miniaturgröße wie etwa die verbaute 1,8-Zoll-20-GByte-Festplatte und wärmeleitender Materialien, welche eine passive Kühlung und somit den Verzicht auf lärmende, platzfressende Lüfter ermöglicht.

Anzeige

Das 10,4-Zoll-XGA-Display (1.024 x 768 Bildpunkte) des X505VP wird von Intels Grafik-Chipsatz 855GM angesteuert, der sich etwas vom nicht erweiterbaren 512-MByte-DDR266-Arbeitsspeicher des Geräts abzweigt. Neben der bereits erwähnten internen 20-GByte-Festplatte liefert Sony als Zubehör noch einen externen Multiformat-DVD-Brenner dazu - im Subnotebook selbst wäre für Letzteren kein Platz mehr gewesen.

Die kompakten Maße sorgen auch dafür, dass die Anschlüsse für Netzwerk und einen externen VGA-Monitor nur auf einem beiliegenden Adapter aus einer Magnesiumlegierung Platz gefunden haben. Auch WLAN gibt es nur bei Einstecken der mitgelieferten 54-Mbps-WLAN-Karte (IEEE 802.11b/g), Gleiches gilt für einen Flash-Kartenleser (eine PC-Card) für die Formate Memory Stick, Memory Stick Pro, SmartMedia, Secure Digital (SD) und MultiMediaCard.

Sony bringt lüfterloses 835-Gramm-Subnotebook nach Europa 

eye home zur Startseite
al 24. Jun 2004

Aber 3000 Euronen is doch ein bischen havy

3st 15. Jun 2004

Kauf Dir ei iBook :-)

Johnny Cache 15. Jun 2004

Das fehlende touchpad ist für viele eher ein "feature". Außer zum scrollen hab ich das...

Dr Funk 15. Jun 2004

http://www.asuscom.de/products/notebook/ASUS-NB-PL.pdf ohne BS knapp 100€ günstiger. Als...

Dr Funk 15. Jun 2004

Guckst du hier: http://www.asuscom.de/products/notebook/nbindex.htm Schau mal hier...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Göttingen
  4. FLYERALARM GmbH, Würzburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 7,49€
  3. 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Die Anzahl der Kommentare korreliert mit dem...

    jose.ramirez | 23:40

  2. Re: Icon mit Zahl

    Phantom | 23:35

  3. Re: Hoffentlich ...

    404-error | 23:31

  4. Re: Die haben es geschafft...

    Seroy | 23:26

  5. Re: Mainboard und CPU verlöten

    Seroy | 23:22


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel