Abo
  • Services:

Sony bringt lüfterloses 835-Gramm-Subnotebook nach Europa

VAIO Notebook VGN-X505VP
VAIO Notebook VGN-X505VP
Für einige Schnittstellen am Subnotebook war dennoch Platz: Es werden ein PC-Card-Schacht für Typ-I- oder Typ-II-Karten, ein i.Link/Firewire- und zwei USB-2.0-Anschlüsse sowie eine Stereominibuchse für Kopfhörer geboten. Ins Gehäuse hat nur ein Lautsprecher für Mono-Klang gepasst.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Bremen, Magdeburg
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Anstelle von Legierungen oder Kunststoffen kommt beim X505VP-Gehäuse 0,8 mm dünnes, nickelverstärktes Karbon zum Einsatz, das dennoch so robust und haltbar wie hochwertige Legierungen aus Leichtmetall sein soll. Während das Chassis von einer Nickelbeschichtung verstärkt wird, besteht das Innengehäuse aus einer wärmeableitenden Magnesiumlegierung.

Eine spezielle Graphitschicht mit laut Sony hoher Wärmeleitfähigkeit kühlt zudem Prozessor und Chipsatz, indem sie die Wärme über die beschichtete Karbonkonstruktion abführt. Eine softwaregesteuerte Temperaturregelung überwacht zudem die Innentemperatur und regelt den Prozessor bei Überhitzung herunter.

Das X505 soll mit einer Akkuladung bis zu 3 Stunden lang durchhalten.

VAIO Notebook VGN-X505VP
VAIO Notebook VGN-X505VP
Als Betriebssystem ist Windows XP Professional vorinstalliert. Das Zubehör-Paket umfasst neben dem DVD-Brenner, dem Flashkarten-Leser und dem kleinen Portreplikator eine optisch auf das Notebook abgestimmte Tragetasche, in der sich auch die externen Komponenten verstauen lassen.

Das Subnotebook "VAIO Notebook VGN-X505VP" soll ab Anfang Juli 2004 für stolze 3.000,- Euro auf den Markt kommen.

 Sony bringt lüfterloses 835-Gramm-Subnotebook nach Europa
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)
  2. (-82%) 8,88€
  3. 33,49€
  4. 33,99€

al 24. Jun 2004

Aber 3000 Euronen is doch ein bischen havy

3st 15. Jun 2004

Kauf Dir ei iBook :-)

Johnny Cache 15. Jun 2004

Das fehlende touchpad ist für viele eher ein "feature". Außer zum scrollen hab ich das...

Dr Funk 15. Jun 2004

http://www.asuscom.de/products/notebook/ASUS-NB-PL.pdf ohne BS knapp 100€ günstiger. Als...

Dr Funk 15. Jun 2004

Guckst du hier: http://www.asuscom.de/products/notebook/nbindex.htm Schau mal hier...


Folgen Sie uns
       


Drahtlos bezahlen per App ausprobiert

In Deutschland können Smartphone-Besitzer jetzt unter anderem mit Google Pay und der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen ihre Rechnungen begleichen. Wir haben die beiden Anwendungen im Alltag miteinander verglichen.

Drahtlos bezahlen per App ausprobiert Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
    Fifa 19 und PES 2019 im Test
    Knapper Punktsieg für EA Sports

    Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
    Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

    1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
    2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
    3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
    Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

    In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
    2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

      •  /