• IT-Karriere:
  • Services:

callando: 500 MByte DSL-Freivolumen kostenlos

Neue Zeit- und Volumentarife unter der Marke Callisa

Die callando Internet GmbH startet unter ihrer Marke Callisa neue zeit- und volumenbasierte DSL-Internetzugänge. Mit callando.DSL free bietet man zudem einen Tarif ohne Grungebühr an, der jeden Monat 500 MByte Freivolumen enthält.

Artikel veröffentlicht am ,

Insgesamt werden acht neue DSL-Tarife angeboten, darunter callando.DSL free, bei dem der Kunde monatlich 500 MByte Datentransfer kostenlos erhält. Jedes weitere MByte wird mit 1,5 Cent berechnet. Die Neubeantragung eines T-DSL-Anschlusses ist dabei nicht notwendig, allerdings fällt eine einmalig Einrichtungsgebühr von 16,95 Euro an.

Stellenmarkt
  1. Bremer Spirituosen Contor GmbH, Bremen
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Günstiger ist der Traffic im Tarif callando.DSL by call, hier kostet das MByte 0,49 Cent. Für eine monatliche Grundgebühr von 5,49 Euro erhält der DSL-Kunde im Tarif callando.DSL 2000 ein Freivolumen von 2.000 MByte. Jedes weitere MByte kostet hier nur 0,79 Cent. Für 14,90 Euro monatlich erhält man mit callando.DSL 5000 ein Inklusivvolumen von 5.000 MByte.

Ebenfalls neu im Angebot sind Zeittarife: Bei callando.DSL time 1 handelt es sich um einen DSL-by-Call-Zugang, der pro Minute mit 0,49 Cent abgerechnet wird. Der Tarif callando.DSL time 30 h beinhaltet monatlich 30 Stunden Onlinezeit für 6,29 Euro, jede weitere Minute kostet hier ebenfalls 0,49 Cent.

Die Zeit- & Volumentarife der callando Internet GmbH sind mit allen DSL-Anschlussarten der T-Com nutzbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,74€
  2. (-43%) 22,99€
  3. 12,49€

Andreas 19. Jun 2004

Hallo, leider steht nicht im Artikel das eine Anmeldegebühr in Höhe von 16 € fällig ist...

Raim 14. Jun 2004

Bei mir ist es genauso... Und blöderweise gibt es ca. 2km weg schon DSL in beide...

Krille 14. Jun 2004

Ich zock ganz gern online, und wenn ich z. B. in Counterstrike ein paar Hundert...

der minister 14. Jun 2004

was sind denn für dich "traumhafte" pings?

Nameless 14. Jun 2004

Schön, aber in meinem Dorf ist immer noch kein DSL verfügbar! Die Telekom soll sich mal...


Folgen Sie uns
       


Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020)

Das Expertbook B9 von Asus ist ein sehr leichtes, leistungsfähiges Business-Notebook. Im ersten Kurztest macht das Gerät einen guten Eindruck.

Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

    •  /