Abo
  • Services:
Anzeige

Über die Hälfte der Spieler bekennt sich zu Raubkopien

Studie von Macrovision

Laut einer Studie, die vom auf Kopierschutz spezialisierten Unternehmen Macrovision durchgeführt wurde, nutzt die Mehrheit der PC- und Videospieler regelmäßig Raubkopien, anstatt die Software regulär im Handel zu erwerben. Vor allem Tauschbörsen sind laut Macrovision dafür verantwortlich, dass die Zahl der illegalen Software zuletzt wieder signifikant zugenommen hat.

Für die Studie wurden insgesamt 2.219 PC-Spieler befragt. 52 Prozent von ihnen gaben an, regelmäßig gecrackte Software zu nutzen; 15 Prozent gaben sogar zu, in den letzten zwei Jahren mindestens 15 Spiele illegal erworben zu haben.

Anzeige

Macrovision sieht die Studienergebnisse natürlich als Argument für den hauseigenen Safe-Disc-Kopierschutz - denn durch die Verwendung dieser Technik sei es möglich, neue Spiele zumindest vorübergehend vor Cracks zu schützen. Wenn ein Spiel in den ersten Wochen nach Veröffentlichung nicht als illegale Version im Netz auftauche, würden die Umsätze der Spiele-Hersteller bereits deutlich ansteigen - denn nach den Ergebnissen der Studie sei die Mehrheit der Gamer nicht bereit, länger als sechs Wochen zu warten, um einen neuen Titel zu spielen.


eye home zur Startseite
Pre@cher 29. Jul 2005

dann gebt euren Kindern halt mehr wie 500€ Taschengeld pro Monat (evtl. pro Woche), dann...

knock 08. Apr 2005

BzFlag guckst du hier http://www.bzflag.de

kamiraShizu 21. Jun 2004

Das Jahr 2004 ist ein gutes Stichwort! Ein gutes Spiel hat nicht wesentlich mit...

Neutrino 21. Jun 2004

Wieso versucht hier eigentlich jeder Downloader/Kopierer sich zu rechtferigen? JACKAL...

jackal 20. Jun 2004

ich möchte auch einmal einen kleinen beitrag zu dieser tollen diskussion bringen ;p...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG, Burgkirchen a.d. Alz
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  3. seneos GmbH, Köln
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Rheinmünster


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 1 Monat für 1€
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Ivoxia NVX 200

    Tischtelefon für die Apple Watch 3

  2. Ultrabook

    Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth

  3. Schneeschieben

    Mercedes Benz räumt autonom

  4. Kündigungen

    Tesla soll Mitarbeiter zur Kostensenkung entlassen haben

  5. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  6. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  7. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  8. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  9. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  10. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Bei 30 000 Angestellten hat nur eine Frau...

    bark | 08:01

  2. Re: Scharnier

    ranzassel | 08:01

  3. Re: Stahl ist doch leichter zu schweißen als Alu...

    GangnamStyle | 07:58

  4. Re: Update-Politik

    david_rieger | 07:54

  5. Re: Und von mir wird es offiziell erst mal ignoriert

    exxo | 07:54


  1. 07:59

  2. 07:46

  3. 07:34

  4. 07:23

  5. 21:08

  6. 19:00

  7. 18:32

  8. 17:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel