Abo
  • Services:
Anzeige

US-Verteidigungsministerium schließt Linux-Rahmenvertrag

DLT erhält Auftrag für Red-Hat-Implementation

Das US-Verteidigungsministerium schloss mit dem US-Dienstleister DLT nun einen Rahmenvertrag mit fünf Jahren Laufzeit, wonach das Unternehmen Linux-Dienstleistungen erbringen soll.

Anzeige

Dazu wird Red Hat Enterprise Linux AE, ES und WS eingesetzt, heißt es von DLT. Neben Installationen und Anpassungen sind auch Schulungen und Support-Dienstleistungen Gegenstand des Vertrages.

Der Vertrag hat nach Unternehmensangaben einen Wert von 29 Millionen US-Dollar.


eye home zur Startseite
Michael - alt 14. Jun 2004

Du hast da Wort "zurückgreifen" sicherlich nur unabsichtlich benutzt?

PeterPan 14. Jun 2004

Jeder Krieg beginnt am Schreibtisch. Die größten Verbrecher sitzen am Schreibtisch. Dort...

doublejay 14. Jun 2004

Nicht ganz, erstens: wie er andeutete: Verwaltungsbereich! Bin zwar nicht sicher wie es...

Nameless 14. Jun 2004

Damit die Folterfotos und -videos von sadistischen Pentagon-Mitarbeitern besser geschützt...

mike 14. Jun 2004

Wenn die ein eigenes OS haetten wuerden sie nicht auf Linux zurueck greifen. Demnach ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  2. Max Weishaupt GmbH, Schwendi
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  4. Treif Maschinenbau GmbH, Oberlahr


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Februar geschenkt, März + April € 9,99€, Kündigung zu Ende April möglich
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot
Soziale Medien
Mein gar nicht böser Twitter-Bot
  1. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

Honor 9 Lite im Test: Gutes Smartphone mit zwei Frontkameras für 230 Euro
Honor 9 Lite im Test
Gutes Smartphone mit zwei Frontkameras für 230 Euro
  1. Android 8.0 Oreo für Honor 8 Pro und Honor 9 ist fertig
  2. Smartphone Honor 6C Pro wird zeitweise günstiger
  3. Honor View 10 Honors neues Topsmartphone kostet 500 Euro

  1. Re: ARMutszeugnis für Microsoft

    Apfelbrot | 20:43

  2. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    ChMu | 20:41

  3. Re: Rechtlich erlaubt?

    Kleba | 20:32

  4. Re: Einfach Sprit stärker besteuern

    Mingfu | 20:30

  5. Re: 24 Milliarden Euro für Deutschland alleine.

    stiGGG | 20:21


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel