• IT-Karriere:
  • Services:

Sony: Videokonferenz-System im LCD

Als Monitor einsetzbares Desktop-Videokonferenz-System soll Platz sparen

Für die Chefetage sowie kleine Konferenzräume bietet Sony nun ein kompaktes Desktop-Videokonferenz-System an, das auch als herkömmlicher 20-Zoll-TFT-Breitbild-Monitor zum Anschluss an den PC dient. Das "PCS-TL50" getaufte System wird ans LAN oder eine ISDN-Leitung gehängt.

Artikel veröffentlicht am ,

Über dem LCD-Panel sitzt eine Videokamera, die per Fernbedienung gesteuert werden kann. Anstelle des eingebauten Mikrofons kann auch ein optionales Tisch-Mikro genutzt werden. Den Rufaufbau soll eine grafische Benutzeroberfläche vereinfachen.

Sony PCS-TL50
Sony PCS-TL50
Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. Stadtverwaltung Bretten, Bretten

Der im System eingebaute Chip unterstützt den Videokonferenz-Standard ITU-T H.264, um eine fernsehähnliche Qualität auch über geringe Bandbreiten zu erzielen, während ein MPEG4 Advanced Audio Coding (AAC) für gute Verständlichkeit und hochqualitativen Klang sorgen soll. Dank QoS (Quality of Service) soll die Datenrate automatisch auf die zur Verfügung stehende Bandbreite angepasst werden. Eine AES-Verschlüsselung (Advanced Encryption Standard) soll die Privatsphäre sichern.

Zur Auflösung des sowohl als Videokonferenz-Monitor als auch als PC-Monitor genutzten 20-Zoll-LCDs machte Sony noch keine Angaben. Bis zur Auslieferung der PCS-TL50-Serie dauert es auch noch etwas: Im Herbst 2004 will Sony die Geräte zumindest in den USA für unter 5.000,- US-Dollar verkaufen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-71%) 9,99€
  2. 23,99€
  3. 30,49
  4. 3,74€

J.Metzger 25. Mär 2008

Sehr geehrte Damen und Herrn, bitte um baldige Kontaktaufnahme, wir brauchen mehrere...


Folgen Sie uns
       


Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich

Classic vs Reforged: Im Video vergleicht Golem.de die Grafik der ursprünglichen Fassung von Warcraft 3 mit der von Blizzard erstellten Neuauflage.

Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich Video aufrufen
Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Galaxy-S20-Serie im Hands-on: Samsung will im Kameravergleich an die Spitze
Galaxy-S20-Serie im Hands-on
Samsung will im Kameravergleich an die Spitze

Mit der neuen Galaxy-S20-Serie verbaut Samsung erstmals seine eigenen Isocell-Kamerasensoren mit hoher Auflösung, auch im Zoombereich eifert der Hersteller der chinesischen Konkurrenz nach. Wer die beste Kamera will, muss allerdings zum sehr großen und vor allem wohl teuren Ultra-Modell greifen.
Ein Hands on von Tobias Költzsch, Peter Steinlechner und Martin Wolf

  1. Galaxy Z Flip Samsung stellt faltbares Smartphone im Folder-Design vor
  2. Micro-LED-Bildschirm Samsung erweitert The Wall auf 583 Zoll
  3. Nach 10 kommt 20 Erste Details zum Nachfolger des Galaxy S10

Energiegewinnung: Zu wenig Magma-Nachschub für die Geothermie
Energiegewinnung
Zu wenig Magma-Nachschub für die Geothermie

Bei Diskussionen über Geothermie klingt es oft so, als könnten vulkanisch aktive Gegenden wie Island den Rest der Welt mit Energie versorgen. Aber ein Blick auf die Zahlen zeigt, dass dieser Eindruck täuscht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. E-Truck Nikola Tre wird in Ulm gebaut
  2. Wasserstoff Thyssen-Krupp will Stahlproduktion klimaneutral machen
  3. Energiewende Sonnen vermietet Solaranlagen und Elektroautos

    •  /