Abo
  • Services:
Anzeige

Erste Festnahmen wegen des Code-Diebstahls von Half-Life 2

Kaum Informationen über Anzahl der Beschuldigten

Wie diverse US-Spiele-Medien übereinstimmend berichten, hat der Spiele-Entwickler Valve in einer E-Mail die ersten Festnahmen im Zusammenhang mit dem Code-Diebstahl von Half-Life 2 vermeldet. Im Herbst 2003 war nahezu der komplette Half-Life-2-Quellcode im Netz aufgetaucht, nachdem Unbekannte mittels Trojaner und Keyboard-Logger Zugriff auf die Rechner von Valve Software erlangt hatten.

Über nähere Details zu den Festnahmen hüllt sich Valve allerdings in Schweigen - man informierte die Medien weder darüber, in welchen Ländern die Verdächtigen festgenommen wurden noch darüber, um wie viele Personen es sich eigentlich handelt. Ebenfalls unklar ist, wann die Festnahmen stattgefunden haben - unter Umständen sind die Verdächtigen bereits seit längerer Zeit in Polizeigewahrsam.

Anzeige

Den vermeintlichen Tätern kam man wohl mit Hilfe der Spiele-Gemeinde auf die Schliche - jedenfalls lassen sich Statements von Valve-CEO Gabe Newell so deuten, der sich bei der Half-Life-Fangemeinde für die gute Zusammenarbeit und das schnelle Aufspüren der Quellen der Code-Verbreitung bedankte. Es sei beeindruckend, wie schnell die Gaming-Community ein Cyber-Verbrechen gelöst habe, für das herkömmliche Untersuchungsmethoden deutlich länger gebraucht hätten.

Weitere Informationen zu dem Fall liegen zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht vor.


eye home zur Startseite
Alien3000lu 14. Jun 2004

Natürlich war es nur ein "FAKE"! Es war eine schlechte Kopie des Quelltextes, wenn man...

Frank 12. Jun 2004

naja mittlerweile ist der Hype um HL2 doch schon ziemlich abgeflaut.. So ein heisses...

deMaze 12. Jun 2004

Wer hat Kennedy erschossen, war's der gleiche Täter, oder war's das FBI und Mulder wird...

1664 (de... 12. Jun 2004

*huch* jemand hat offenbar einen Codedieb festgenommen, obwohl ich das war? Das muss ich...

Feilnachtsmann 11. Jun 2004

ich meinte auch nicht dich persoenlich :) generell, alle leute die sich aufregen in...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. afb Application Services AG, München
  2. Hessisches Landeskriminalamt, Wiesbaden
  3. Wanzl Metallwarenfabrik GmbH, Leipheim
  4. Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH (MVV), München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Haltbarkeit: bestimmt ausreichend, dank dram...

    itse | 20:34

  2. Re: was dahinter steckt

    Cread | 20:33

  3. Re: Eher 1x2000 pixel...

    tomate.salat.inc | 20:31

  4. Re: Nutzen?

    Handle | 20:30

  5. Re: Sie kriechen schon aus ihren Löchern...

    ParAn0id92 | 20:29


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel