Abo
  • Services:
Anzeige

Release Candidate 1 von Mozilla Firefox 0.9 erschienen

Firefox 0.9 erhielt zahlreiche Optimierungen an der Bedienoberfläche

Das Mozilla-Team bietet mit dem Release Candidate 1 von Firefox 0.9 den Browser nun mit dem neuen Standard-Theme Pinstripe bzw. Winstripe an, so dass das kontrovers diskutierte neue Äußere von jedermann begutachtet werden kann. Als eine Neuerung wurde die Verwaltung von Erweiterungen (Extensions) in einen gesonderten Dialog verfrachtet, worüber sich diese nun endlich auch deinstallieren lassen.

In Firefox 0.9 wurde die Verwaltung von Erweiterungen (Extensions) aus dem Einstellungsdialog entfernt und in einen separaten Menüpunkt verfrachtet. Darüber lassen sich Extensions nun auch bequem deinstallieren und natürlich konfigurieren sowie verwalten. Das gleiche Schicksal ereilte auch die Themes-Verwaltung, die nun einen gesonderten Menüpunkt besitzt und nicht mehr in den Einstellungen versteckt ist.

Anzeige

Firefox 0.9
Firefox 0.9
Firefox 0.9 vereinfacht den Wechsel von anderen Browsern, so dass etwa Einstellungen, Lesezeichen und Verlauf des Internet Explorer eingelesen werden können. Aber auch die Daten von Mozilla, Netscape, Opera, Safari, OmniWeb und Konqueror können leicht übernommen werden.

Die Firefox-Oberfläche erhielt einen Knopf zum Aufruf eines konfigurierten Standard-Mail-Clients, um bequem zum betreffenden Client zu wechseln. Mit der Funktion Smart-Update erhielt Firefox 0.9 einen automatischen Software-Download, um den Browser immer auf dem aktuellen Stand zu halten. Ferner wurde ein neues Online-Hilfe-System integriert, der Linux-Installer überarbeitet sowie zahlreiche Programmfehler bereinigt.

Firefox 0.9 setzt auf die Version 1.7 von Mozilla auf, der wohl spätestens im Juli 2004 als Final erscheint und derzeit als Release Candidate 3 zum Download bereitsteht. Man sollte sich nicht von den in Firefox integrierten Versionsinformationen irritieren lassen, wonach es sich dabei um die Version 0.8+ handelt.

Der Release Candidate 1 zu Firefox 0.9 steht ab sofort für die Plattformen Windows, Linux und MacOS X kostenlos als ftp-Download zur Verfügung. Das Windows-Installationsarchiv wurde stark verkleinert und ist nur noch 4,6 MByte groß. Es wird erwartet, dass die Final-Version in Kürze in der Woche vom 14. Juni bis 20. Juni 2004 erscheint.

Wer sich partout nicht an das neue Standard-Theme Pinstripe bzw. Winstripe gewöhnen mag, kann alternativ das bisherige Theme Qute einspielen und verwenden.


eye home zur Startseite
ff08 12. Jun 2004

...nee, noia 2.0 ist der schönste! *find* aber das ist sache des geschmack´s. ich denke...

ip (Golem.de) 11. Jun 2004

Hallo, eine kurze Anmerkung: der Linux-Link im Artikel funktioniert wieder reibungslos...

buzz 11. Jun 2004

"Nein, Ben Goodger ist erst nach Phoenix 0.5 eingestiegen, gegründet wurde das Projekt...

Thomas 11. Jun 2004

Nein, Ben Goodger ist erst nach Phoenix 0.5 eingestiegen, gegründet wurde das Projekt...

Mario 10. Jun 2004

An FF arbeiten bspw. viele Leute mit, die eigentlich an an Mozilla mitarbeiten, da FF...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, München
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart
  3. Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, München
  4. Detecon International GmbH, deutschlandweit / internationaler Einsatz


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Bundestagswahl 2017

    Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik

  2. iZugar

    220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt

  3. PowerVR

    Chinesen kaufen Imagination Technologies

  4. Zukunftsreifen

    Michelin will schwammartiges Rad für fahrerlose Autos bauen

  5. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  6. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  7. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  8. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  9. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  10. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Re: Ich feier das Ergebnis der AfD!

    matok | 08:04

  2. Re: Das stimmt imho so nicht, ...

    ArcherV | 08:04

  3. Re: wieso denn Neuwahlen?

    RipClaw | 08:01

  4. Re: Hihi @ AfD'ler

    matok | 08:01

  5. Re: parlamentarische "Demokratie" ist nicht...

    caldeum | 07:55


  1. 07:52

  2. 07:33

  3. 07:25

  4. 07:17

  5. 19:04

  6. 15:18

  7. 13:34

  8. 12:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel