Abo
  • Services:
Anzeige

Nintendo: Xbox 2 kommt zu schnell auf den Markt

"Übergang zu neuer Hardware kommt zu früh"

David Gosen, Managing Director bei Nintendo Europa, hat auf dem ELSPA Games Summit in London öffentlich die Konsolen-Strategie von Microsoft kritisiert. Wie Gamesindustry.biz vermeldet, befürchtet Gosen, dass Microsofts schnelles Voranbringen der Xbox 2 den Videospielmarkt zu schnell zu einem Übergang in die nächste Hardware-Generation zwingen würde.

Würde Microsoft bereits 2005 die Xbox 2 auf den Markt bringen, hätte der Vorgänger einen Produktlebenszyklus von gerade mal vier Jahren auf dem Buckel - für Gosen ein deutliches Zeichen, dass Microsofts Konsolen-Pläne bisher ganz offensichtlich nicht unbedingt aus einem Profitabilitätsstreben heraus entstanden sind, sondern man Mitbewerber eher so schnell wie möglich aus dem Markt drängen will. Die Vergangenheit hat allerdings gezeigt, dass der Erste am Markt nicht unbedingt auch der Erfolgreichste ist - die Dreamcast oder das 3DO waren ihren Konkurrenten technisch auch einige Zeit voraus, wirklich geholfen hat ihnen das allerdings nicht.

Anzeige

Deutliche Worte adressierte Gosen aber auch an die Redakteure von Spiele-Magazinen, die sich seiner Meinung nach zu sehr auf Hard- und Software der nächsten Generation konzentrieren würden und aktuelle Titel eher vernachlässigen - obwohl die Mehrheit der Spieler durchaus Interesse daran hätte, erst einmal zu entdecken, was der Markt gerade an Möglichkeiten bereithält.


eye home zur Startseite
Sturmkind 17. Jun 2004

Einspruch Euer Ehren! Na das kann ich so nicht stehen lassen. Treiber sind eine Art...

Hotohori 17. Jun 2004

Tja, ich schätze das PC Modell wird uns weiter verfolgen, vermutlich erst zum Quanten PC...

moppi 17. Jun 2004

das sie das nicht so toll finden weiss ich auch ^_- aber was soll man da machen ^^ nun...

Hotohori 16. Jun 2004

Frag mal ein Programmierer was er von DirectX hält, dann weisst ob DirectX wirklich sooo...

moppi 15. Jun 2004

da muss ich leicht wieder sprechen ^^ .. ms hat was praktisches erfunden (bzw...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  4. Elizabeth Arden GmbH, Wiesbaden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

  1. Re: Wo ist da nun das Problem?

    Tuxgamer12 | 20:19

  2. gut konzertierte Werbemaßnahme

    cicero | 20:04

  3. Re: Börsen ohne Identitätsnachweis

    MaWoihf | 20:00

  4. Immer noch kein Tweet von Trump

    cicero | 19:58

  5. iPhone = 269,- Euro. Wozu Android?

    Chefkoch | 19:58


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel