Abo
  • Services:

Nintendo: Xbox 2 kommt zu schnell auf den Markt

"Übergang zu neuer Hardware kommt zu früh"

David Gosen, Managing Director bei Nintendo Europa, hat auf dem ELSPA Games Summit in London öffentlich die Konsolen-Strategie von Microsoft kritisiert. Wie Gamesindustry.biz vermeldet, befürchtet Gosen, dass Microsofts schnelles Voranbringen der Xbox 2 den Videospielmarkt zu schnell zu einem Übergang in die nächste Hardware-Generation zwingen würde.

Artikel veröffentlicht am ,

Würde Microsoft bereits 2005 die Xbox 2 auf den Markt bringen, hätte der Vorgänger einen Produktlebenszyklus von gerade mal vier Jahren auf dem Buckel - für Gosen ein deutliches Zeichen, dass Microsofts Konsolen-Pläne bisher ganz offensichtlich nicht unbedingt aus einem Profitabilitätsstreben heraus entstanden sind, sondern man Mitbewerber eher so schnell wie möglich aus dem Markt drängen will. Die Vergangenheit hat allerdings gezeigt, dass der Erste am Markt nicht unbedingt auch der Erfolgreichste ist - die Dreamcast oder das 3DO waren ihren Konkurrenten technisch auch einige Zeit voraus, wirklich geholfen hat ihnen das allerdings nicht.

Deutliche Worte adressierte Gosen aber auch an die Redakteure von Spiele-Magazinen, die sich seiner Meinung nach zu sehr auf Hard- und Software der nächsten Generation konzentrieren würden und aktuelle Titel eher vernachlässigen - obwohl die Mehrheit der Spieler durchaus Interesse daran hätte, erst einmal zu entdecken, was der Markt gerade an Möglichkeiten bereithält.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Sturmkind 17. Jun 2004

Einspruch Euer Ehren! Na das kann ich so nicht stehen lassen. Treiber sind eine Art...

Hotohori 17. Jun 2004

Tja, ich schätze das PC Modell wird uns weiter verfolgen, vermutlich erst zum Quanten PC...

moppi 17. Jun 2004

das sie das nicht so toll finden weiss ich auch ^_- aber was soll man da machen ^^ nun...

Hotohori 16. Jun 2004

Frag mal ein Programmierer was er von DirectX hält, dann weisst ob DirectX wirklich sooo...

moppi 15. Jun 2004

da muss ich leicht wieder sprechen ^^ .. ms hat was praktisches erfunden (bzw...


Folgen Sie uns
       


Dark Rock Pro TR4 - Test

Der Dark Rock Pro TR4 von Be quiet ist einer der wenigen Luftkühler für AMDs Threadripper-Prozessoren. Im Test schneidet er sehr gut ab, da die Leistung hoch und die Lautheit niedrig ausfällt. Bei der Montage und der RAM-Kompatibilität gibt es leichte Abzüge, dafür ist der schwarze Look einzigartig.

Dark Rock Pro TR4 - Test Video aufrufen
IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
    Bootcamps
    Programmierer in drei Monaten

    Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
    Von Juliane Gringer

    1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
    2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
    3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

      •  /