Abo
  • Services:
Anzeige

Xandros nun auch kostenlos erhältlich

Desktop-Linux wird via BitTorrent verteilt

War die Linux-Distribution von Xandros bislang nur käuflich zu erwerben, bietet das Unternehmen jetzt auch eine so genannte "Open Circulation Edition" seines Xandros Desktop Operating System an. Die auf Debian basierende Linux-Distribution steht ab sofort in einer leicht eingeschränkten Version zum Download bereit.

Bei der "Open Circulation Edition" handelt es sich aber ausdrücklich nicht um eine freie Version der Distribution. Xandros bietet diese zwar kostenlos zum Download an und erlaubt auch eine Weitergabe, die Installation der Software ist aber nur für private Zwecke erlaubt.

Anzeige

Xandros betrachtet seine Linux-Distribution als sichere und stabile Alternative zu Windows und richtet sich damit vor allem an Linux-Einsteiger bzw. Umsteiger von Windows. Die Distribution soll sich fast komplett automatisch mit nur vier Mausklicks installieren lassen und erlaubt auch ein Dual-Boot mit Windows XP.

Der Xandros File Manager verspricht zudem ein einfaches Brennen von CDs via Drag-and-Drop und ist dabei in der Open Circulation Edition auf die minimale Brenngeschwindigkeit des installierten Brenners limitiert. Zudem soll die Software eine nahtlose Integration in Windows-Netze erlauben. Auch eine werbefinanzierte Version von Opera liegt bei.

Installationshilfe für die Open Circulation Edition bietet Xandros unterdessen nicht an, dieser ist zahlenden Kunden vorbehalten. Kostenlose Software-Updates über das Xandros Network können aber genutzt werden.

Das Xandros Desktop Operating System, das einst aus Corel Linux hervorging, kann via BitTorrent kostenlos heruntergeladen werden. Ein direkter Download per HTTP kostet 10,- US-Dollar.


eye home zur Startseite
X33 02. Aug 2004

Xandros 2.0 war erst kostenlos erhältlich als ich es schon hatte. Hätte es auch gerne...

dafire 10. Jun 2004

also lesen und schreiben geht über die captive treiber .. ist aber grottenlangsam...

JTR 10. Jun 2004

Ich habe als Windowsuser immer noch ein Fragezeichen was NTFS formatierte HDs anbelangt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG, Mainz, Riedstadt
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. E.R. SCHIFFAHRT GmbH & Cie. KG, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 7,97€ (inkl. FSK-18-Versand)
  2. 249€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 340€)
  3. 20,42€ (ohne Prime/unter 29€ Einkauf + 3€ Versand) - Vergleichspreis ab 40€

Folgen Sie uns
       


  1. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  2. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  3. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  4. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  5. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  6. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  7. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  8. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  9. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  10. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Besser nicht veröffentlichen als ohne Musik

    Juge | 12:16

  2. Re: Leider verpennt

    Bembelzischer | 12:11

  3. Oder NoDVD Crack benutzen

    Luu | 12:11

  4. "Die FRITZ!Box am Breitbandanschluss"

    sneaker | 12:10

  5. Re: Realitaetsverweigerer - Telekom lange in...

    Faksimile | 12:09


  1. 11:25

  2. 17:14

  3. 16:25

  4. 15:34

  5. 13:05

  6. 11:59

  7. 09:03

  8. 22:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel