Abo
  • Services:
Anzeige

Global Win: Heatpipe- und Wasserkühler für Grafikkarten

Für aktuelle Grafikkarten zur leisen Kühlung geeignet

Global Win hat zwei neue Kühlsysteme für VGA-Grafikkarten vorgestellt: Das Modell Starfi ist ein Wasserblock, Poyster eine Heatpipe-Kühlkörperkombination.

Poyster
Poyster
Global Win tauft seine Produkte mittlerweile nach Meerestieren und anderen Begriffen aus dem Bereich Wasser - da heißt ein Netzteil schon einmal Eleel oder eine Wasserkühlung Silent Stream.

Anzeige

Der Wasserblock Starfi (für Starfish - Seestern) soll für alle aktuellen Grafikkarten geeignet sein und ist kompatibel zu den bisher vorgestellten Wasserkühlungen Silent Stream und Jefi.

Starfi
Starfi
Poyster (für Pearl Oyster - Perlenauster) ist hingegen ein lüfterloser VGA-Kühler mit einer Heatpipe. Auch diese Kühllösung soll kompatibel zu allen aktuellen Grafikkarten sein. Der einteilige Aluminiumkühlkörper verfügt über eine doppelt ausgelegte Heatpipe mit zwei Wärmeleitern. Die Anpassung des Kühlkörpers erfolgt über nur zwei Schrauben.

Global Win plant, Starfi und Poyster ab dem dritten Quartal 2004 in Europa auszuliefern. Ein Preis steht noch nicht fest.


eye home zur Startseite
Johnny Cache 10. Jun 2004

Viel dümmer gehts wirklich nicht... selbst wenn man es montieren könnte, wäre ein 90...

Inu 10. Jun 2004

Bin das nur ich, oder hat da jemand den Kühlkörper Starfi jämmerlich dumm aufmontiert? So...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hommel Hercules Werkzeughandel GmbH & Co. KG, Viernheim
  2. Reed Exhibitions Deutschland GmbH, Düsseldorf
  3. Dataport, Hamburg
  4. Bertrandt Services GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       


  1. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  2. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  3. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  4. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  5. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  6. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  7. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  8. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  9. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  10. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: No public ip, no party!

    FearTheDude | 17:21

  2. Ist doch völlig klar...

    demon driver | 17:20

  3. Das Konzept war schon mal ein Reinfall

    M.P. | 17:20

  4. Re: und dann?

    Hallonator | 17:19

  5. Re: Redundanz

    bombinho | 17:17


  1. 16:27

  2. 16:00

  3. 15:43

  4. 15:20

  5. 15:08

  6. 12:20

  7. 12:01

  8. 11:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel