Abo
  • Services:

TI macht DLP-Projektoren mit SXGA+-Auflösung möglich

Referenzdesign von Texas Instruments liefert 1.400 x 1.050 Bildpunkte

Texas Instruments (TI) hat ein neues DLP-Projektor-Referenzdesign vorgestellt, welches mit der höchsten bisher bei 1-Chip-Technologie erreichten Bildauflösung aufwarten soll: DLP-Projektor F1+ schafft eine SXGA+-Auflösung, was 1.400 x 1.050 Pixeln entspricht.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit seiner dabei zum Einsatz kommenden DLP-SXGA+-Technik verspricht TI eine hohe, wenn auch nicht bezifferte Lichtstärke sowie ein dank DLP-DarkChip2 getaufter Technik enorm hohes Kontrastverhältnis von 2500:1. TI erwartet, dass schon bald erste Hersteller Produkte mit der neuen DLP-SXGA+-Projektionstechnik auf den Markt bringen werden. Genaue technische Daten und den zu erwartenden Preisbereich nannte der Hersteller allerdings nicht.

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. Bosch Rexroth, Lohr am Main

TIs DLP-Technik (Digital Light Processing) basiert auf einem Halbleiter mit Millionen darauf befindlichen, mikroskopisch kleinen Spiegeln. Diese können sich bis zu 5.000-mal in der Sekunde umklappen und das draufgestrahlte rote, grüne und blaue Licht reflektieren. DLP soll gegen Hitze, Feuchtigkeit oder Erschütterungen relativ unempfindlich sein, allerdings dürfte das für die nötigen Lampen weniger der Fall sein. Ein weiterer Vorteil der 1-Chip-DLP-Architektur bestehe darin, dass eine Fehlausrichtung vermieden und so dauerhaft ein gleichbleibend gutes und brillantes Bild gewährleistet wird.

TI will mit seiner Technik dem wachsenden Bedarf an DLP-Geräten seitens Industrie, Medizin und Militär entgegenkommen. Auch für Konferenzräume sei die Technik ideal geeignet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Far Cry 5, Skyrim Special Edition, Tekken 7, The Witcher 3, Ghost Recon Wildlands...
  2. (u. a. Conjuring 2, Hacksaw Ridge, Snowden, The Accountant)
  3. (u. a. Steelseries Arctis 5 Headset 79,90€, VU+Solo 2 SAT-Receiver 164,90€, Intenso 960-GB-SSD...
  4. (heute u. a. UHD-Fernseher von Samsung, Kameraobjektive, Büro- und Gamingstühle, Produkte von TP...

GrafZahl 09. Jun 2004

...zum Beispiel die für ein Taschengeld erhältlichen Barcos, die sich mit wenigen...

Pat 09. Jun 2004

Kann jeder etwas größere Röhrenbeamer, mit besten Schwarzwert und den natürlichsten...

drmaniac 09. Jun 2004

gibt es schon, als DLP echte 1920 x 1080, kostet aber... und jetzt kommts... 49999 $ link...

Peter Maier 09. Jun 2004

Nicht schlecht, die Auflösung. Bin ja mal gespannt, wann der erste echte HDTV-Beamer...


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
    Oldtimer-Rakete
    Ein Satellit noch - dann ist Schluss

    Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
    2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
    3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
    Zukunft der Arbeit
    Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

    Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
    Eine Analyse von Daniel Hautmann

    1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
    2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
    3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

      •  /