Abo
  • Services:
Anzeige

TI macht DLP-Projektoren mit SXGA+-Auflösung möglich

Referenzdesign von Texas Instruments liefert 1.400 x 1.050 Bildpunkte

Texas Instruments (TI) hat ein neues DLP-Projektor-Referenzdesign vorgestellt, welches mit der höchsten bisher bei 1-Chip-Technologie erreichten Bildauflösung aufwarten soll: DLP-Projektor F1+ schafft eine SXGA+-Auflösung, was 1.400 x 1.050 Pixeln entspricht.

Mit seiner dabei zum Einsatz kommenden DLP-SXGA+-Technik verspricht TI eine hohe, wenn auch nicht bezifferte Lichtstärke sowie ein dank DLP-DarkChip2 getaufter Technik enorm hohes Kontrastverhältnis von 2500:1. TI erwartet, dass schon bald erste Hersteller Produkte mit der neuen DLP-SXGA+-Projektionstechnik auf den Markt bringen werden. Genaue technische Daten und den zu erwartenden Preisbereich nannte der Hersteller allerdings nicht.

Anzeige

TIs DLP-Technik (Digital Light Processing) basiert auf einem Halbleiter mit Millionen darauf befindlichen, mikroskopisch kleinen Spiegeln. Diese können sich bis zu 5.000-mal in der Sekunde umklappen und das draufgestrahlte rote, grüne und blaue Licht reflektieren. DLP soll gegen Hitze, Feuchtigkeit oder Erschütterungen relativ unempfindlich sein, allerdings dürfte das für die nötigen Lampen weniger der Fall sein. Ein weiterer Vorteil der 1-Chip-DLP-Architektur bestehe darin, dass eine Fehlausrichtung vermieden und so dauerhaft ein gleichbleibend gutes und brillantes Bild gewährleistet wird.

TI will mit seiner Technik dem wachsenden Bedarf an DLP-Geräten seitens Industrie, Medizin und Militär entgegenkommen. Auch für Konferenzräume sei die Technik ideal geeignet.


eye home zur Startseite
GrafZahl 09. Jun 2004

...zum Beispiel die für ein Taschengeld erhältlichen Barcos, die sich mit wenigen...

Pat 09. Jun 2004

Kann jeder etwas größere Röhrenbeamer, mit besten Schwarzwert und den natürlichsten...

drmaniac 09. Jun 2004

gibt es schon, als DLP echte 1920 x 1080, kostet aber... und jetzt kommts... 49999 $ link...

Peter Maier 09. Jun 2004

Nicht schlecht, die Auflösung. Bin ja mal gespannt, wann der erste echte HDTV-Beamer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Röthenbach a.d. Pegnitz (Metropolregion Nürnberg)
  2. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Deutsche Telekom AG, verschiedene Standorte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 47,99€
  2. (-46%) 26,99€
  3. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Scheint mir eigentlich ne gute Entwicklung ..

    SchreibenderLeser | 06:28

  2. Re: Gibt es bei uns auch

    Vögelchen | 06:28

  3. Re: Kompromittiertes System und Beweisverwertung!?

    SchreibenderLeser | 06:23

  4. Re: Wo liegt mein Fehler?

    Kangaxx | 06:11

  5. Re: Die Kunden wollen, aber die Anbieter nicht

    Ovaron | 05:25


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel