Abo
  • Services:
Anzeige

VGA-Anschluss für die USB-2.0-Schnittstelle

Auch PCI-Grafikkarten lassen sich per USB 2.0 betreiben

Der taiwanesische Hersteller MCT liefert die vermutlich erste externe "Grafikkarte" für die USB-2.0-Schnittstelle aus. Herz des vom Hersteller als USB-2.0-basierter VGA-Anschluss bezeichneten Produkts "UVDock" ist der PCI-to-USB-Chip NET2280 vom US-Hersteller NetChip.

Bei UVDock soll es sich um einen voll funktionsfähigen VGA-Anschluss handeln, dessen maximale Auflösung 1.024 x 768 Bildpunkte bei 16-Bit-Farbtiefe beträgt. 32-Bit-Farbe ist unter 800 x 600 und 800 x 450 Bildpunkten möglich. Weitere Auflösungen werden nicht gelistet. Treiber gibt es bisher nur für Windows XP und Windows 2000.

Anzeige
UVDock - in diesem Fall von Kairen
UVDock - in diesem Fall von Kairen

Da der PC selbst die Grafikausgabe erledigt, dürfte sich die Lösung hauptsächlich für 2D-Darstellung eignen - das Produkt wird auch als einfache Hotplug-fähige Lösung zur Desktop-Erweiterung auf einen weiteren Monitor beworben. Auch für Notebooks mit USB 2.0, aber ohne VGA-Ausgang soll sich das UVDock eignen. Die Stromversorgung des UVDock erfolgt per USB-Kabel.

MCT vertreibt das UVDock nicht an Endkunden, sondern nur an andere Hersteller. Der japanische Anbieter Kairen verkauft das Produkt bereits unter dem Namen "USB 2.0 to SVGA", nennt auf seiner Website aber keinen Namen. Weitere Anbieter sind uns derzeit noch nicht bekannt.

Der NetChip-Chip "NET2280 PCI to Hi-Speed USB 2.0 Device Controller" soll bereits in Stückzahlen ausgeliefert werden. Auf der NetChip-Website findet sich ein Demonstrationsvideo, in dem erst eine Platine mit eingesteckter regulärer PCI-Grafikkarte per USB 2.0 mittels Tool überlisteter Standard-Treiber angesteuert und schließlich auch der USB-2.0-VGA-Adapter demonstriert wird.


eye home zur Startseite
Tobias Claren 24. Nov 2007

Das Filmchen guggen übernimmt die CPU. Ein 1,73Ghz Pentium M reicht für Full-HD von...

DKA 15. Aug 2007

wir haben es an einigen workstations in der firma. qualität lässt manchmal zu wünschen...

Pimpdaddy 08. Jun 2006

soll das ein Witz sein?

usb2vga 22. Feb 2006

Jetzt sollte es funktionieren :-) Grüße

User 06. Feb 2006

Zitat der Seite 'www.usb2vga.de': "Wir sind bald für Sie da ..."



Anzeige

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München oder Augsburg
  2. Commerz Finanz GmbH, München
  3. Robert Bosch Start-up GmbH, Ludwigsburg
  4. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 57,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  2. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  3. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  4. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  5. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  6. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  7. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich

  8. Voyager 8200 UC

    Plantronics stellt Business-Headset mit Noise Cancelling vor

  9. Nokia 3 im Test

    Smartphone mit Saft, aber ohne Kraft

  10. Elektroauto

    Das UTV Nikola Zero hat viel Power fürs Gelände



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

  1. Re: MEDIATEK...

    ve2000 | 15:13

  2. Re: AAARGH: wieder 80km/h

    Neuro-Chef | 15:12

  3. Re: Was nicht alles geht wenn konkurrenz da ist.

    n0x30n | 15:11

  4. Re: Wirklich bemerkenswert finde ich eigentlich...

    mambokurt | 15:10

  5. Re: auch brood hatte nur 640x480

    mw (Golem.de) | 15:10


  1. 15:16

  2. 14:57

  3. 14:40

  4. 14:26

  5. 13:31

  6. 13:14

  7. 12:45

  8. 12:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel