Abo
  • Services:

VGA-Anschluss für die USB-2.0-Schnittstelle

Auch PCI-Grafikkarten lassen sich per USB 2.0 betreiben

Der taiwanesische Hersteller MCT liefert die vermutlich erste externe "Grafikkarte" für die USB-2.0-Schnittstelle aus. Herz des vom Hersteller als USB-2.0-basierter VGA-Anschluss bezeichneten Produkts "UVDock" ist der PCI-to-USB-Chip NET2280 vom US-Hersteller NetChip.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei UVDock soll es sich um einen voll funktionsfähigen VGA-Anschluss handeln, dessen maximale Auflösung 1.024 x 768 Bildpunkte bei 16-Bit-Farbtiefe beträgt. 32-Bit-Farbe ist unter 800 x 600 und 800 x 450 Bildpunkten möglich. Weitere Auflösungen werden nicht gelistet. Treiber gibt es bisher nur für Windows XP und Windows 2000.

UVDock - in diesem Fall von Kairen
UVDock - in diesem Fall von Kairen
Stellenmarkt
  1. OXEA, Oberhausen
  2. ITZ Informationstechnologie GmbH, Essen

Da der PC selbst die Grafikausgabe erledigt, dürfte sich die Lösung hauptsächlich für 2D-Darstellung eignen - das Produkt wird auch als einfache Hotplug-fähige Lösung zur Desktop-Erweiterung auf einen weiteren Monitor beworben. Auch für Notebooks mit USB 2.0, aber ohne VGA-Ausgang soll sich das UVDock eignen. Die Stromversorgung des UVDock erfolgt per USB-Kabel.

MCT vertreibt das UVDock nicht an Endkunden, sondern nur an andere Hersteller. Der japanische Anbieter Kairen verkauft das Produkt bereits unter dem Namen "USB 2.0 to SVGA", nennt auf seiner Website aber keinen Namen. Weitere Anbieter sind uns derzeit noch nicht bekannt.

Der NetChip-Chip "NET2280 PCI to Hi-Speed USB 2.0 Device Controller" soll bereits in Stückzahlen ausgeliefert werden. Auf der NetChip-Website findet sich ein Demonstrationsvideo, in dem erst eine Platine mit eingesteckter regulärer PCI-Grafikkarte per USB 2.0 mittels Tool überlisteter Standard-Treiber angesteuert und schließlich auch der USB-2.0-VGA-Adapter demonstriert wird.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Tobias Claren 24. Nov 2007

Das Filmchen guggen übernimmt die CPU. Ein 1,73Ghz Pentium M reicht für Full-HD von...

DKA 15. Aug 2007

wir haben es an einigen workstations in der firma. qualität lässt manchmal zu wünschen...

Pimpdaddy 08. Jun 2006

soll das ein Witz sein?

usb2vga 22. Feb 2006

Jetzt sollte es funktionieren :-) Grüße

User 06. Feb 2006

Zitat der Seite 'www.usb2vga.de': "Wir sind bald für Sie da ..."


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018)

Das neue Xperia XZ3 von Sony kommt mit Oberklasse-Hardware und interessanten Funktionen, die dem Nutzer den Alltag erleichtern können. Außerdem hat das Gerät einen OLED-Bildschirm, eine Premiere bei einem Smartphone von Sony.

Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

UHD-Blu-ray im Langzeit-Test: Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies
UHD-Blu-ray im Langzeit-Test
Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies

Die Menschen streamen Filme und Serien ... alle Menschen? Nein! Eine unbeugsame Redaktion hört nicht auf, auch Ultra-HD-Blu-rays zu kaufen und zu testen.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Oppo Digital Ein Blu-ray-Player-Hersteller weniger
  2. Cars 3 und Coco in HDR Die ersten Pixar-Filme kommen als Ultra-HD-Blu-ray
  3. 4K-UHD-Blu-ray Panasonic zeigt Abspielgerät mit Dolby Vision und HDR10+

Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

    •  /