Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft stopft zwei eher harmlose Sicherheitslücken

Sicherheitslöcher im Crystal Reports Web Viewer sowie in DirectPlay

Am diesmonatigen Patch-Day veröffentlicht Microsoft Patches für die DirectX-Komponente DirectPlay sowie für den Crystal Reports Web Viewer, um darin befindliche, eher harmlose Sicherheitslecks zu beseitigen. Das Sicherheitsloch in DirectPlay gestattet die Ausführung einer Denial-of-Service-Attacke, während man über die Sicherheitslücke im Crystal Reports Web Viewer ebenfalls einen Denial-of-Service-Angriff ausführen oder Dateien einsehen sowie löschen kann.

Das Sicherheitsleck in DirectPlay tritt bei einer mangelhaften Paketüberprüfung über die IDirectPlay4-API auf und gestattet einem Angreifer, eine Denial-of-Service-Attacke auszuführen, indem ein speziell formatiertes Paket versendet wird. Dadurch können etwa darauf aufsetzende Multiplayer-Netzwerk-Spiele zum Absturz gebracht werden. Das Sicherheitsloch befindet sich in DirectX ab der Version 7.x und ist Bestandteil verschiedener Windows-Versionen.

Anzeige

Der Crystal Reports Web Viewer findet sich in Visual Studio .NET 2003, Outlook 2003 mit dem Business Contact Manager und gehört zum Lieferumfang von Microsofts Business Solutions CRM 1.2. Daher bietet Microsoft den Patch an, obgleich die Software nicht aus Redmond stammt. Über ein Sicherheitsleck der Komponente bei HTTP-Anfragen kann ein Angreifer Dateien einsehen oder löschen sowie eine Denial-of-Service-Attacke ausführen. Das Sicherheitsloch kommt nur dann zum Tragen, wenn die Internet Information Services (IIS) installiert sind.

Microsoft bietet Patches für den Crystal Reports Web Viewer sowie zur Beseitigung des Sicherheitslochs in Direct Play an.


eye home zur Startseite
Feilnachtsmann 12. Jul 2004

es gibt da so ein kleines smiley das tränen lacht und wie wild mit dem arm auf den boden...

Ozzy 10. Jun 2004

SUS-Server - und die Sache funzt. Dazu musst Du nicht einmal "Netzwerk-Profi" sein...

Amateuer 09. Jun 2004

Da hast Du vollkommen recht! Ich finde es toll dass es Microsft und deren Betriebssystem...

Netzwerk-IT-Profi 09. Jun 2004

Microsoft liefert nicht nur erstklassige Betriebssysteme und Office-Produkte, Microsoft...

Hotohori 09. Jun 2004

Von Apple höhrt man in letzter Zeit öfters mal das sie wieder heimlich mit einem Patch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DIgSILENT GmbH, Gomaringen
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Rational AG, Landsberg am Lech
  4. AKDB, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-3%) 33,99€
  2. (-58%) 24,99€
  3. (-50%) 13,99€

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Jetzt tut mal nicht so als hättet ihr nicht...

    FreierLukas | 22:47

  2. Re: Die Grafik ist erstaunlich wenig veraltet

    GourmetZocker | 22:46

  3. Re: Muhahahahaha

    barxxo | 22:45

  4. Re: Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    Der Held vom... | 22:45

  5. Re: Wo ist da nun das Problem?

    xploded | 22:37


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel