Abo
  • Services:

DrayTek-Router mit integriertem ADSL-Modem und Printserver

Mit oder ohne WLAN

Mit dem Vigor2600plus und dem Vigor2600G stellt DrayTek zwei neue Routermodelle mit USB-Printserver vor. Ausgestattet mit ADSL-Modem, 4-Port-Switch, VPN-Server samt Hardware-Verschlüsselung und Firewall, vereinigen die neuen Vigor-Modelle diese Funktionen in einem Gerät. Der Vigor2600G verfügt zudem über eine schnelle Funknetzbasisstation nach IEEE802.11g-Standard (54 Mbps).

Artikel veröffentlicht am ,

Darüber hinaus bieten die neuen Router virtuelle LANs, Bandbreitenkontrolle, DMZ, NAT, DynDNS-Client, Verbindungstimer, Syslog und vielseitig konfigurierbare Schutzmaßnahmen wie DoS-Abwehr, URL- und IP-Filter.

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Pulheim
  2. ITEOS - Anstalt des öffentlichen Rechts, Freiburg, Heilbronn, Heidelberg, Karlsruhe

Die Vigor2600-Router erlauben die Trennung mehrerer Teilnetze, da sich einzelne Netzwerk-Ports zu virtuellen LANs zusammenschließen lassen. Die Kommunikation zwischen diesen VLANs wird vom Router unterbunden. So lässt sich leicht ein DMZ-Port einrichten, um beispielsweise von außen sichtbare Server konsequent vom internen Hausnetz zu trennen.

Weitere nützliche Funktionen für Arbeitsgruppen sind die Bandbreitenkontrolle für einzelne Ports, die für Up- und Download getrennt möglich ist, oder der integrierte LPR-Printserver, der die gemeinsame Nutzung eines USB-Druckers unter Windows 98SE, 2000 und XP sowie unter MacOS X erlaubt.

Der Vigor2600plus-Router mit ADSL-Modem, vier LAN-Ports und USB-Printserver soll 225,- Euro kosten, der Vigor2600G mit ADSL-Modem, vier LAN-Ports, USB-Printserver und WLAN (54 Mbps) wird für 315,- Euro verkauft.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 4,25€
  3. (nur für Prime-Mitglieder)

Roland 14. Jun 2004

Probier mal "OvisLink WMU-9000-VPN Wireless Lan Router" hat so alles was du brauchst 4...

Me 10. Jun 2004

Du kannst beim Vigor das interne Modem abschalten ... .

Raptor 09. Jun 2004

Leider nur mit USB 1.1 der Asus, dafür mit LPT Schnittstelle... zur Zeit bin ich hin und...

vigor-user 09. Jun 2004

dem kann ich nur zustimmen. bin mit dem 2500we sehr zufrieden und würde ihn wieder...

nolinksys 09. Jun 2004

...und bin ziemlich unzufrieden. Neben einigen kleineren Bugs in der Firmware gibt es...


Folgen Sie uns
       


Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut

Im Supercut zur WWDC 2018 zeigen wir in zehn Minuten, was Apple Entwicklern und Nutzern von iOS 12, MacOS Mojave und WatchOS 5 und TvOS präsentiert hat.

Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

    •  /