Abo
  • Services:
Anzeige

LLuna macht Surfer sichtbar

Kommunikationssoftware unterstützt auch Live-Video in Mini-Format

Die Kommunikationssoftware LLuna erlaubt es, andere Personen auf Webseiten zu treffen. Die Open-Source-Software setzt auf das Instant-Messaging-Protokoll von Jabber (XMPP) und erlaubt es mehreren zur gleichen Zeit auf einer Webseite aktiven Surfern, sich mittels eigener Avatare in Echtzeit auszutauschen.

Ende Mai 2004 erschien die einst aus einem Forschungsprojekt hervorgegangene Software in der Version 2.5. Das Download-Paket wurde dabei um knapp ein Drittel kleiner, die Installation vereinfacht und die Anmeldung am Server sowie das Ausfüllen des persönlichen Profils beim Start auf ein Minimum reduziert.

Anzeige

Die LLuna-Benutzer werden als Avatar auf Webseiten eingeblendet, die sie gerade gemeinsam nutzen. Die Benutzer können sich per Chat unterhalten, indem Sprechblasen über den Avataren eingeblendet werden. Mittels Webcam können sich Gesprächspartner auch sehen. Die Größe des Bildes kann dabei zwischen 32 und 64 Pixel eingestellt werden und auch eine automatische Zoom-Funktion steht zur Verfügung.

LLuna-Avatare auf www.lluna.de
LLuna-Avatare auf www.lluna.de

Für die fortgeschrittenen User wurden die Whiteboard-Funktionen ausgebaut und die Benutzerfreundlichkeit erhöht. Mit dem Whiteboard können LLuna-Nutzer auf Webseiten zeichnen und mit einem virtuellen Zeiger Objekte markieren. Auch das Co-Browsing zum gemeinsamen Websurfen wurde erweitert: Mit der Mitnehmen-Funktion kann man nun Leute einfach zu einem Web-Rundgang einladen.

LLuna ist ein Open-Source-Projekt basierend auf dem Jabber-Protokoll "XMPP" und verwendet ein verteiltes Netzwerk von Jabber-Servern als Infrastruktur. Die Benutzer müssen sich nicht zentral registrieren, sondern können sich bei jedem öffentlichen oder privaten Jabber-Server anmelden, um am Netzwerk teilzunehmen. Das Projekt wird von den Firmen bluehands und SURFnet unterstützt und steht unter der LGPL. Die Software für Windows kann unter community.lluna.de heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
Klugschieter 12. Jan 2007

die machen das auch http://www.zweitgeist.com/

24 09. Jun 2004

Die Idee ist cool, wieso nicht, jetzt kann Opa endlich als Transe durchs Web geistern...

Gizzmo 09. Jun 2004

*heiligehandgranatewerf*

Gizzmo 09. Jun 2004

... "Chef?! Sie hier??" Könnte durchaus peinlich werden, wenn man das auf den falschen...

mortimer 08. Jun 2004

Stelle ich mir unpraktisch vor! ciao



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), Hannover
  2. BWI GmbH, Hannover
  3. Gasunie Deutschland Services GmbH, Hannover
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€
  2. 44,90€ statt 56,70€
  3. (u. a. Echo 79,99€ statt 99,99€, Echo Dot 34,99€ statt 59,99€, Fire TV Stick 24,99€ statt...

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto
  2. Kein Plug-in-Hybrid Rolls-Royce Phantom wird vollelektrisch
  3. Ionity Shell beteiligt sich am Aufbau einer Ladeinfrastruktur

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. IT-Sicherheit Neue Onlinehilfe für Anfänger
  2. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  1. Re: Jetzt tut mal nicht so als hättet ihr nicht...

    plutoniumsulfat | 21:42

  2. Re: Wieso grinsen die beiden kahlköpfigen...

    senf.dazu | 21:42

  3. Re: Laaangweilig

    ArcherV | 21:40

  4. Re: Verkauft Amazon die zurückgesendete Ware...

    crazypsycho | 21:37

  5. Re: Nein Danke!

    xTear | 21:34


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel