Spieletest: Gran Turismo 4 Prologue - Rennspiel-Hit-Vorschau

Demo-Version fast zum Vollpreis

Die Gran-Turismo-Reihe ist eine der größten Erfolgsgeschichten im Videospiel-Genre - alleine die ersten drei Teile fanden bisher weltweit 35 Millionen Käufer. Um die Wartezeit auf den vierten Teil, der für Ende 2004 angekündigt ist, ein wenig zu verkürzen, veröffentlichte Sony jetzt unter dem Titel Gran Turismo 4 Prologue eine abgespeckte Vorabversion. Ob diese Rennspiel-Fans zufrieden stellt, darf allerdings stark bezweifelt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Prinzipiell ist die Idee eines ersten Vorgeschmacks ja nicht schlecht - so kann man Spieler bis zum finalen Release beschäftigt halten und ihnen bereits einen ersten Eindruck von dem Titel vermitteln. Wenn man für dieses Test-Angebot allerdings 40 Euro verlangt, sollte man schon einiges zu bieten haben - und genau in diesem Punkt kann Gran Turismo 4 Prologue kaum überzeugen.

Inhalt:
  1. Spieletest: Gran Turismo 4 Prologue - Rennspiel-Hit-Vorschau
  2. Spieletest: Gran Turismo 4 Prologue - Rennspiel-Hit-Vorschau

Screenshot #1
Screenshot #1
Herzstück des Spiels ist die vielen noch vom Vorgänger bekannte (und auf Grund des hohen Schwierigkeitsgrades verhasste...) Fahrschule. In 50 meist recht kurzen Missionen lernt man hier den Umgang mit dem Fahrzeug - zunächst das korrekte Beschleunigen und Bremsen sowie das Halten der Ideallinie, später dann auch das Abhängen von Konkurrenten. Alle Aufgaben werden sehr sorgfältig erklärt, Hilfen wie die angezeigte Ideallinie sorgen zudem dafür, dass auch Anfänger diesmal nicht schon von Beginn an verzweifeln.

Screenshot #2
Screenshot #2
Die umfangreiche Fahrschule hat durchaus ihre Berechtigung - in Sachen Realismusgrad haben die Entwickler nämlich gegenüber GT3 nochmal ein ganzes Stück zugelegt. Auf das eigene Auto wirken korrekte physikalische Kräfte, und wer nicht häufigen Gebrauch von der Bremse macht, hat kaum eine Chance - durchdrehende oder blockierende Reifen und Landungen im Kiesbett sind bei Kurvenfahrten ansonsten nicht zu vermeiden. Um das auf Dauer recht dröge Training ein wenig motivierender zu gestalten, ist jede Mission zudem mit einem "Geschenk" verbunden - für eine korrekt gelöste Aufgabe wird ein neues Fahrzeug freigeschaltet, der Fuhrpark wächst also schnell auf über 50 Fahrzeuge an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Gran Turismo 4 Prologue - Rennspiel-Hit-Vorschau 
  1. 1
  2. 2
  3.  


the-joker 29. Jul 2005

ihr seid doch alle schwul

esi 12. Jun 2005

hey....in welchem rennen gewinnt man denn den Nissan Racecar?? weiss nicht mehr genau ob...

hugoli 30. Mai 2005

ihr habt doch alle keine ahnung!!!!¨vor allem di nordschleifen...

tango 04. Mär 2005



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wissenschaft
LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt

Der sogenannte Teilchenzoo der Physik ist noch größer geworden. Die Wissenschaft hofft auf Bestätigung der Modelle zu deren internen Aufbau.

Wissenschaft: LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt
Artikel
  1. Superior Continuous Torque: E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress
    Superior Continuous Torque
    E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress

    Mahle hat einen neuen Auto-Elektromotor entwickelt, der unbegrenzt lange unter hoher Last betrieben werden kann. Dies wird durch ein neues Kühlkonzept im Motor erreicht.

  2. Security: BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten
    Security
    BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten

    Eine schnelle und zuverlässige IT-Sicherheitsaussage für die geprüften Produkte, das verspricht das BSI. Doch welche Produkte sind betroffen?

  3. VW.OS: VW-Software soll einfach updatefähig und bezahlbar sein
    VW.OS
    VW-Software soll "einfach updatefähig" und bezahlbar sein

    Mit seiner Softwaresparte Cariad will VW ein einheitliches System mit vereinfachter Architektur erstellen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • Samsung Galaxy S20 128GB -36% • Audible -70% • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 948€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • CM 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ [Werbung]
    •  /