Abo
  • Services:

Bluetooth-Headset von Belkin wiegt nur 20 Gramm

Softhold-Halterung erlaubt Tragen des Headsets an beiden Ohren

Belkin bietet ab sofort ein Bluetooth-Headset für das drahtlose Telefonieren per Handy an, das lediglich 20 Gramm Gewicht auf die Waage bringt. Alternativ kann das Headset mit Bluetooth-PDAs sowie mit MacOS X verwendet werden, um darüber etwa Musik zu hören.

Artikel veröffentlicht am ,

Bluetooth-Headset
Bluetooth-Headset
Belkins Bluetooth-Headset unterstützt Bluetooth 1.1 und kann mit einer Reihe von Bluetooth-Mobiltelefonen betrieben werden, wobei auch Bluetooth-PDAs sowie eine MacOS-X-Anbindung unterstützt werden. Eingehende Gespräche nimmt man mit einem Tastendruck am Headset entgegen; für das Anrufen unterstützt das Gerät Sprachanwahl.

Stellenmarkt
  1. IAV GmbH, Gifhorn
  2. Bosch Gruppe, Abstatt

Mit einer Akkuladung soll eine Sprechzeit von vier Stunden möglich sein, während der Akku im Empfangsmodus rund vier Tage durchhält. Eine so genannte "Softhold-Halterung" soll gewährleisten, dass das Bluetooth-Headset an beiden Ohren genutzt werden kann.

Belkin bietet das Bluetooth-Headset zum Preis von 99,- Euro an.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  3. (-70%) 5,99€
  4. 39,99€ (Release 14.11.)

drmaniac 08. Jun 2004

http://www.ppc-welt.info/community/showthread.php?s=218f788fd56d3cec4847c365123e08bf&t...

drmaniac 08. Jun 2004

die Bluespoon Teile kosten nur noch 80 Euro (ehemals 350 Euro vor 9 Monaten !) und wiegen...

ThadMiller 08. Jun 2004

Schnurloses HS für PC such ich auch schon ewig!!! Bitte posten... gruß Thad

Muck 08. Jun 2004

Es gibt besseres !! Das Bluetooth-Headset von Planex wiegt weniger als die Hälfte und ist...

GAMaus 08. Jun 2004

Seh ich ganz genauso. Das ist echt keine Leistung mehr....


Folgen Sie uns
       


Drahtlos bezahlen per App ausprobiert

In Deutschland können Smartphone-Besitzer jetzt unter anderem mit Google Pay und der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen ihre Rechnungen begleichen. Wir haben die beiden Anwendungen im Alltag miteinander verglichen.

Drahtlos bezahlen per App ausprobiert Video aufrufen
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Mobiles Bezahlen Google Pay könnte QR-Codes für Überweisungen bekommen
  2. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  3. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  3. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /