Abo
  • Services:

Vektorgrafik-Software Xara X1 mit CMYK-Unterstützung

Xara X1 mit einigen Neuerungen in Deutschland erhältlich

Die Vektorgrafik-Applikation Xara vom gleichnamigen Hersteller erhielt mit X1 eine neue Version, die endlich eine vollständige CMYK-Unterstützung bietet und zudem um einige Neuerungen ergänzt wurde. Die Windows-Applikation erhielt eine Bildbearbeitungskomponente und bietet verbesserte Exportfunktionen. Zudem soll Xara X1 deutlich schneller zu Werke gehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit einem "Picture Editor" wurde Xara X1 um eine Möglichkeit ergänzt, Fotos bequem innerhalb der Anwendung zu bearbeiten. Ein Doppelklick öffnet eine Bitmap-Datei im Picture Editor, um Bilder darin zu schärfen, zu drehen oder etwa die Helligkeit sowie Farben zu ändern.

Stellenmarkt
  1. KOSTAL Automobil Elektrik, Dortmund
  2. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin

Xara X1
Xara X1
Für den Datenaustausch mit anderen Applikationen beherrscht Xara X1 nun auch den CMYK-TIFF-Export sowie das direkte Speichern einzelner Ebenen als PNG-Datei. Durch die Einbindung einer neuen Rendering Engine soll Xara X1 bei vielen Zeichenoperationen etwa 25 Prozent schneller als der Vorgänger sein.

Xara X1 ist ab sofort für die Windows-Plattform in deutscher Sprache zum Preis von 179,95 Euro erhältlich. Das Update von der Vorgänger-Version gibt es für 39,95 Euro. Bis zum 12. Juni 2004 wird die Software von Haager & Partner zum Sonderpreis von 149,95 Euro bzw. 29,95 Euro für das Update über den Online-Shop angeboten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Prime Video)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

William Nutsua 31. Jan 2005

Hallo! ist Xara X1 in deutch noch zum price von €149,- zu haben? MfG

der minister 08. Jun 2004

tschuldigung...ähem...dü del dü..

ip (Golem.de) 08. Jun 2004

Hallo, danke für den Hinweis :-) Wurde korrigiert. Gruß, Ingo Pakalski Golem.de

Mario 08. Jun 2004

Kleiner Hinweis: Der Link zu Xara hat ein w zuviel wwww.xara.com Mario

Mario 08. Jun 2004

Hallo Ingo, Danke für die Info. Xara schickt mir zwar jeden Monat mehrere Mails zu, das...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /