Vektorgrafik-Software Xara X1 mit CMYK-Unterstützung

Xara X1 mit einigen Neuerungen in Deutschland erhältlich

Die Vektorgrafik-Applikation Xara vom gleichnamigen Hersteller erhielt mit X1 eine neue Version, die endlich eine vollständige CMYK-Unterstützung bietet und zudem um einige Neuerungen ergänzt wurde. Die Windows-Applikation erhielt eine Bildbearbeitungskomponente und bietet verbesserte Exportfunktionen. Zudem soll Xara X1 deutlich schneller zu Werke gehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit einem "Picture Editor" wurde Xara X1 um eine Möglichkeit ergänzt, Fotos bequem innerhalb der Anwendung zu bearbeiten. Ein Doppelklick öffnet eine Bitmap-Datei im Picture Editor, um Bilder darin zu schärfen, zu drehen oder etwa die Helligkeit sowie Farben zu ändern.

Stellenmarkt
  1. Software Developer for clinical applications with C++ (m/f/x)
    ClearCorrect, Berlin
  2. (Bio-)Informatiker (m/w/d) als Software-Entwickler (m/w/d)
    INFRAFRONTIER GmbH, Neuherberg bei München
Detailsuche

Xara X1
Xara X1
Für den Datenaustausch mit anderen Applikationen beherrscht Xara X1 nun auch den CMYK-TIFF-Export sowie das direkte Speichern einzelner Ebenen als PNG-Datei. Durch die Einbindung einer neuen Rendering Engine soll Xara X1 bei vielen Zeichenoperationen etwa 25 Prozent schneller als der Vorgänger sein.

Xara X1 ist ab sofort für die Windows-Plattform in deutscher Sprache zum Preis von 179,95 Euro erhältlich. Das Update von der Vorgänger-Version gibt es für 39,95 Euro. Bis zum 12. Juni 2004 wird die Software von Haager & Partner zum Sonderpreis von 149,95 Euro bzw. 29,95 Euro für das Update über den Online-Shop angeboten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Windows 365
Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden

Microsoft startet mit Windows 365 und gibt Preise für den Cloud-PC bekannt. Die VMs sollen wie physische Windows-PCs funktionieren.

Windows 365: Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden
Artikel
  1. Amazon Studios: Herr-der-Ringe-TV-Serie für 2022 angekündigt
    Amazon Studios
    Herr-der-Ringe-TV-Serie für 2022 angekündigt

    Bis zur Premiere der Serie dauert es noch rund ein Jahr, wie Produzent Amazon bekannt gibt. Einen Titel gibt es noch nicht.

  2. Alloy Origins Core im Test: Full Metal Keyboard
    Alloy Origins Core im Test
    Full Metal Keyboard

    Mit ihren guten Schaltern und dem hochwertigen Gehäuse ist die Alloy Origins Core eine Top-Tastatur - die jetzt auch mit deutschem Layout verfügbar ist.
    Ein Test von Tobias Költzsch

  3. Mit Ansible Linux-Systeme leichter konfigurieren
     
    Mit Ansible Linux-Systeme leichter konfigurieren

    Das beliebte Orchestrierungstool Ansible hilft bei der Konfiguration größerer Systeme. In dem Seminar der Golem Akademie erhalten Einsteiger eine kompakte Einführung.
    Sponsored Post von Golem Akademie

William Nutsua 31. Jan 2005

Hallo! ist Xara X1 in deutch noch zum price von €149,- zu haben? MfG

der minister 08. Jun 2004

tschuldigung...ähem...dü del dü..

ip (Golem.de) 08. Jun 2004

Hallo, danke für den Hinweis :-) Wurde korrigiert. Gruß, Ingo Pakalski Golem.de

Mario 08. Jun 2004

Kleiner Hinweis: Der Link zu Xara hat ein w zuviel wwww.xara.com Mario

Mario 08. Jun 2004

Hallo Ingo, Danke für die Info. Xara schickt mir zwar jeden Monat mehrere Mails zu, das...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • C27RG54FQU, 27 Zoll, curved 203,55€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 15% auf Xiaomi-Technik • Hisense UHD-Fernseher • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten [Werbung]
    •  /