Abo
  • Services:
Anzeige

Shiira will der bessere Safari-Browser sein

Safari-kompatibler Browser Shiira in Deutsch erschienen

Das japanische Shiira-Projekt bietet mit Shiira einen auf Apples Webkit-Rendering aufsetzenden Browser an, der nun auch mit deutscher Oberfläche erhältlich ist. Das japanische Team will mit Shiira für MacOS X 10.3 den besseren Safari-Browser anbieten und entwickelt den Browser als Open-Source-Projekt; derzeit weist der Browser die Versionsnummer 0.9.2.2 auf.

Shiira 0.9.2.2 legt einen schnelleren Programmstart als Safari hin und will eine aufgeräumte Oberfläche bieten. Die im Browser integrierten Suchmaschinen lassen sich bequem konfigurieren, während eine komfortable Cache-Verwaltung integriert wurde. Ansonsten übernimmt Shiira getätigte Safari-Einstellungen und liest auch die Safari-Lesezeichen ein. Zudem bietet der Browser eine konfigurierbare Toolbar sowie einen Side-Drawer zur Ansicht von Lesezeichen und Verlauf.

Anzeige
Shiira
Shiira

Mit Shiira 0.9.3 soll der Import von Lesezeichen aus dem Internet Explorer, aus Camino sowie OmniWeb integriert werden. Außerdem wird der Browser ein verbessertes Download-Panel sowie überarbeitete Seiten-Speichern-Funktionen erhalten und Webseiten ausdrucken können. Für die Version 1.0 von Shiira ist vorgesehen, einen RSS-Reader, eine Auto-Vervollständigung sowie die Unterstützung von Bookmarklets zu integrieren.

Shiira arbeitet auf MacOS X ab der Version 10.3 und steht ab sofort in der Version 0.9.2.2 kostenlos zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Ich eben 03. Nov 2005

Würde Shiira nur nicht so kacke aussehen, wärs nen guter Browser >_<

icke 08. Jun 2004

du hast recht. basiert beides auf khtml

Rones 08. Jun 2004

In der Browser-Kennung steht zwar u.a. auch "Gecko" drin, das ist aber verkehrt, da...

Max Winde 08. Jun 2004

Für die Seite. WebKit. :) Max

Hurricane 08. Jun 2004

Was für eine engine benutzt das prig. nun um die seitne zu rendern? Aus dem artikel geht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. W&W Asset Management GmbH, Ludwigsburg
  2. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  3. Universitätsklinikum Bonn, Bonn
  4. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 64,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Das Spiel ist beendet.

    kotap | 02:17

  2. Re: Ich wäre ja mal froh wenn Golem sein...

    Desertdelphin | 00:55

  3. Re: Besser als GTA

    Erny | 00:40

  4. Re: halb so schlimm

    Apfelbrot | 00:40

  5. Re: Nicht die 1 TFLOPS sind erstaunlich sondern...

    Vielfalt | 00:31


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel