Abo
  • Services:

Real: HP-Digitalkamera mit 3fach-Zoom für unter 100,- Euro

Sensor reicht für 13-auf-10-cm-Abzüge

Die Supermarktkette Real bietet in der 25. Kalenderwoche vom 14. bis 19. Juni 2004 eine Digitalkamera von Hewlett-Packard für 99,95 Euro an. Die Kamera ist mit einem 2-Megapixel-CCD, einem optischen 3fach-Zoom und einem 4fach-Digitalzoom ausgerüstet.

Artikel veröffentlicht am ,

HP Photosmart 635
HP Photosmart 635
Die HP Photosmart 635 bietet ein optisches Zoom mit einer Brennweite von 38 bis 114 mm bei F2,9 bis 5,6. Die HP Photosmart 635 macht mit ihrem CCD-Sensor Aufnahmen im Format 1.600 x 1.200 Pixel. Mit diesen Aufnahmen lassen sich 13-auf-10-cm-Ausdrucke (bei 300 dpi) anfertigen.

Stellenmarkt
  1. Hoerner Bank Aktiengesellschaft, Heilbronn
  2. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen

Die Kamera besitzt sowohl einen Autofokus als auch eine Programmautomatik und die Möglichkeit, die Empfindlichkeit zwischen ISO 100, 200, 400 manuell und automatisch einzustellen. Der Selbstauslöser verzögert die Aufnahme um 10 Sekunden.

Die Kamera erreicht Verschlusszeiten zwischen 8 und 1/2000 Sekunde, verfügt über ein kleines eingebautes Blitzlicht (bis zu 2,5 Meter Reichweite) und einen rückwärtigen LCD-Monitor mit 1,6-Zoll-Diagonale und einer Auflösung von 85.000 Pixeln.

Das Gerät besitzt einen SD- bzw. MMC-Card-Slot und speichert dort auch beliebig lange Videosequenzen (320 x 240, 24 Bilder pro Sekunde) samt Ton oder 60 Sekunden Tonsequenzen pro Bild ab. Die Benutzung des Zooms ist während der Filmaufnahme nicht möglich.

HP Photosmart 635
HP Photosmart 635
Als Datenschnittstelle steht USB 1.1 zur Verfügung. Das Gerät bietet zudem 16 MByte internen Speicher. Eine SD-Karte liegt nicht bei. Mittels einer nicht von Real angebotenen Docking-Station (HP 8886 Digital Dock) kann man das Gerät auch an einen Fernseher anschließen, eingelegte Akkus laden und eine USB-Verbindung zum Rechner herstellen.

Die Spannungsversorgung wird mit zwei AA-Zellen realisiert. Die Kamera misst 101 x 42 x 66 mm und wiegt netto 190 Gramm. Sie kam im September 2003 ursprünglich für 199,- Euro in den Handel und wird nun bei Real in begrenzter Stückzahl zwischen dem 14. bis 19. Juni 2004 für 99,95 Euro verkauft.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 704,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 748,88€)
  2. 49,99€/59,99€
  3. für 849€ (Einzelpreis der Grafikkarte im Vergleich teurer als das Bundle)

Hacker Harry 08. Jun 2004

hey... danke fuer den tipp. es wird, glaub ich, zeit meine ESP-2 (Philips, 640x480, LOL...

Kord Wopersnow 08. Jun 2004

Übrigens, meine HP 635 macht "nur" 1600 x 1200 Pixel.

Kord Wopersnow 08. Jun 2004

Hallo nochmal, sodele, hier ein paar Bilder, siehe unter: http://www.wopersnow.de/ramsch...

DronNick 08. Jun 2004

das waere super! mach, bitte Paar Bilder am Tage, und dann abends Innenaufnahme...

Kord Wopersnow 08. Jun 2004

Moin, also ich kann die Kamera durchaus empfehlen, ich hab sie selbst im Einsatz. Zwar...


Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

    •  /