Abo
  • Services:
Anzeige

BenQ bringt preiswerten 4-Megapixler für 199,- Euro

Optisches 3fach-Zoom integriert

Anfang Juni 2004 erweiterte BenQ seine Digitalkamera-Reihe mit einem 4-Megapixel-Modell samt optischem 3fach-Zoom. Die BenQ DC C40 erreicht eine Brennweite zwischen 35 und 98 mm (KB) bei F 2,66 bis 4,92. Darüber hinaus kommt noch ein 4fach digitales Zoom zum Einsatz. Nahaufnahmen sind schon mit einem Abstand von 10 cm erzielbar.

Die Kamera ist mit einem 1,6-Zoll-Display mit 80.000 Pixeln Auflösung ausgestattet, mit dem neben der Bildkontrolle auch die Kontrolle der Kamerabedienung erfolgt.

Bei der Verschlusszeit kann man sowohl den Automatikmodus als auch manuell zwischen einer halben und einer 1/2000 Sekunde wählen. Die Belichtungsmessmethoden sind zwischen Auto-, Spot- und Mehrfeldmessung auswählbar. Darüber hinaus bietet die Kamera einen Weißabgleich, der automatisch oder anhand von einigen Voreinstellungen vorgenommen werden kann.

Anzeige
BenQ DC C40
BenQ DC C40

Von der Kamera wird auch das MPEG-4-Format (320 x 240 Pixel) zur Aufnahme vertonter Videos unterstützt, die später mit dem mitgelieferten AV-Kabel am Fernseher gezeigt werden können. Mit einer 256-MByte-SD-Karte sollen bis zu 40 Minuten lange Videos machbar sein, die Laufzeit ist aber nur von der Kapazität der Speicherkarte beschränkt.

Die BenQ-Kamera ist mit einem USB-1.1-Ausgang versehen und speichert auf SD-Karten. Interessanterweise gibt BenQ eine maximale Speicherkartengröße von 256 MByte an. Der interne Speicher der Kamera beläuft sich auf 14 MByte. Die Kamera speichert das Bildmaterial als JPEG und ist EXIF2.2-, DCF-, DPOF- und PIM-II-kompatibel. Die beliegende Windows-Software umfasst Q-Link, PhotoBase, PhotoImpression, VideoImpression und PhotoPrinter.

Die Stromversorgung erfolgt über zwei mitgelieferte AA-Batterien oder entsprechende Akkus. Die BenQ DC C40 wiegt ohne Akku und Speicherkarte 147 Gramm bei einer Größe von 92 mm x 62,2 mm x 31,5 mm und soll 199,- Euro kosten.


eye home zur Startseite
Markus 11. Jun 2004

AD (golem.de) 08. Jun 2004

Das gesuchte Maß heisst Auslöseverzögerung. Leider wird es von den Herstellern fast nur...

Jupp 08. Jun 2004

Ich hab mal eine Frage, gibt einen Wert oder Indikator für die Verzögerung welche die...

Grappler 08. Jun 2004

guckst du Markus hier http://www.seitseid.de Falsche Schule?

ag118 08. Jun 2004

Die von dir genannte Spec sagt, das das Gerät mit "Full-Speed" läuft. "Full-Speed" sind...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden
  3. T-Systems International GmbH, Bonn, Darmstadt, Berlin
  4. Genossenschaftsverband Bayern e. V., München


Anzeige
Top-Angebote
  1. für 8,88€ kaufen + 25% Rabatt auf Teil 2 sichern!
  2. (-67%) 19,99€
  3. (-47%) 31,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  2. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  3. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand

  4. Schifffahrt

    Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter

  5. Erste Tests

    Autonome Rollstühle in Krankenhäusern und Flughäfen erprobt

  6. Firmware

    PS4 verbessert Verwaltung von Familien und Freunden

  7. Galaxy Note 4

    Samsung trägt keine Verantwortung für überhitzte Akkus

  8. Nach Anschlag in Charlottesville

    Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen

  9. Hilton Digital Key im Kurztest

    Wenn das iPhone die Hoteltür öffnet

  10. Smartphone

    Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Intelligenter als 1/2 Tonne Akkus mit sich...

    ckerazor | 12:54

  2. Re: 1,50 ¤ / Spiel - bei Sky 0,90 ¤ / Spiel

    Balion | 12:53

  3. Autoplay...

    pythoneer | 12:52

  4. Re: Terroranschlag gegen linke Demonstranten

    DeathMD | 12:52

  5. Re: Touch-ID nicht deaktiviert

    felyyy | 12:52


  1. 12:55

  2. 12:37

  3. 12:30

  4. 12:00

  5. 11:17

  6. 10:44

  7. 10:00

  8. 09:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel