Abo
  • Services:
Anzeige

WHAT: Arbeitsgruppe für Web-Applikationen auf HTML-Basis

Entwickler von Mozilla, Opera und Safari arbeiten zusammen

In der Arbeitsgruppe Web Hypertext Applications Technology (WHAT) haben sich jetzt einige Browser-Entwickler zusammengefunden, um neue HTML-basierte Standards für künftige Web-Applikationen zu entwickeln. Ihre Arbeit basiert auf einem Positionspapier, das von Mozilla und Opera im Rahmen eines W3C-Workshops vorgelegt wurde.

Nachdem bereits im Vorfeld einige Grundlagen der geplanten Spezifikationen diskutiert wurden, hat man jetzt auch eine öffentliche Mailing-Liste eingerichtet. Dabei will man sich in erster Linie auf eine Erweiterung von abwärtskompatiblen HTML4-Formularen um neue Funktionen konzentrieren. Andere Ansätze wie XForms (W3C) oder XAML (Microsoft) sind hingegen nicht abwärtskompatibel.

Anzeige

Konkret arbeitet man an einer Spezifikation für Web Forms 2.0, die kleine Verbesserungen gegenüber Formularen in HTML 4.0.1 verspricht. Einen größeren Schritt macht die Spezifikation Web Apps 1.0, die neue Funktionen zur Applikationsentwicklung in HTML integrieren soll. Mit Web Controls 1.0 sollen darüber hinaus Mechanismen für neue interaktive Widgets zur Verfügung stehen.

Beteiligt an der WHAT-Arbeitsgruppe sind unter anderem die Mozilla-Entwickler Brendan Eich, David Baron, Johnny Stenback und Maciej Stachowiak sowie David Hyatt (Safari/Apple), Håkon Wium Lie und Ian Hickson von Opera. So sollen die neuen Spezifikationen auch in die entsprechenden Browser integriert werden.

Einmal fertig gestellt sollen die Spezifikationen dem W3C vorgelegt werden.


eye home zur Startseite
Herb 07. Jun 2004

Hässliche Syntax, wie immer bei XML halt. Da bin ich ja gespannt, wie die...

Lars Kleinschmidt 07. Jun 2004

Der Entwurf von Microsoft dürfte jedem der sich damit mal kurz beschäftigt hat die Haare...

Stone Cold... 07. Jun 2004

WHAT? :)

OMG 07. Jun 2004

Abwärtskompatibilität ist so eine Sache... Besonders webbasierende Applikationen sind für...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Goodwheel GmbH, Soest
  2. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Braunschweig
  3. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. Deutscher Genossenschafts-Verlag eG, Wiesbaden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,99€
  2. 699,00€ inkl. Versand statt 899,00€
  3. u. a. Corsair mechanische Tastatur, Razer Mamba Maus, Sennheiser Headset)

Folgen Sie uns
       


  1. Electronic Arts

    Hunde, Katzen und Weltraumschlachten

  2. Microsoft

    Age of Empires 4 angekündigt

  3. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  4. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  5. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  6. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  7. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  8. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  9. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  10. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Sieht ja chic aus

    DetlevCM | 07:24

  2. Re: Bauernfängerei

    Ext3h | 07:20

  3. Das Veröffentlichungsdatum von Age of Empires 1...

    Maxz | 07:15

  4. Re: Icon mit Zahl

    NaruHina | 07:15

  5. Re: Früher war alles besser

    foho | 06:56


  1. 07:23

  2. 07:06

  3. 20:53

  4. 18:40

  5. 18:25

  6. 17:52

  7. 17:30

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel