Abo
  • Services:
Anzeige

Bluetooth-Klapptastatur für PDAs und Smartphones

Think Outsides Klapptastatur mit Blueooth-Anbindung für WindowsCE und Symbian

Der US-Hersteller Think Outside bringt mit dem "Stowaway Bluetooth Wireless Keyboard" eine vollwertige Tastatur für PDAs und Smartphones auf den Markt, die drahtlos über Bluetooth in Kontakt mit den mobilen Begleitern tritt. Vorerst werden nur Treiber für Windows, MacOS X sowie für WindowsCE- und Symbian-Geräte angeboten; Treiber für PalmOS sind wohl vorerst nicht geplant.

Das "Stowaway Bluetooth Wireless Keyboard" lässt sich zusammenklappen, damit es leicht transportiert werden kann. Zur Benutzung wird das Gerät ausgeklappt und man erhält eine Tastatur, die der von Notebooks ähnelt. Die 160 Gramm wiegende Tastatur kommt zusammengeklappt auf eine Größe von 13,9 x 9,9 x 1,3 cm, während die aufgeklappte Tastatur 25,1 x 14,8 x 1,3 cm Platz benötigt. Aus Platzgründen wurde auf eine Zahlenreihe oberhalb der Buchstabentasten verzichtet, was mit einem zuschaltbaren Nummernblock wettgemacht werden soll. Spezielle Bedientasten sollen die Steuerung von PDA oder Smartphone per Tastatur erleichtern.

Anzeige
Stowaway Bluetooth Wireless Keyboard
Stowaway Bluetooth Wireless Keyboard

Bis auf PalmOS-Geräte unterstützt die Bluetooth-Tastatur alle wichtigen PDAs und Smartphones, die eine Bluetooth-Funktion besitzen. So versteht sich die Tastatur mit WindowsCE ab der Version PocketPC 2002 sowie zahlreichen Symbian-Geräten, um diese per Bluetooth-Tastatur mit Daten zu befüllen. Über passende Treiber kann die Tastatur auch mit Windows oder MacOS X verwendet werden. Der Einsatz der Bluetooth-Technik ermöglicht den drahtlosen Datenaustausch, ohne dass eine Sichtverbindung zwischen Tastatur und mobilem Gerät vorhanden sein muss.

Vorerst will Think Outside das "Stowaway Bluetooth Wireless Keyboard" nur in den USA mit QWERTY-Layout zum Preis von 149,99 US-Dollar anbieten. Vermutlich erscheint die Bluetooth-Tastatur Anfang Juli 2004, da bis zu diesem Zeitpunkt eine Vorbestellung möglich ist, bei der keine Versandkosten innerhalb der USA anfallen. Ob das Modell auch mit QWERTZ-Layout in Deutschland angeboten wird, ist ebenso wenig bekannt wie ein Preis.

Die fehlende Treiber-Unterstützung von PalmOS-Geräten überrascht etwas, da Think Outside bislang eng mit der PalmOS-Gemeinschaft agiert hat und ihre Produkte mit entsprechenden Treibern ausstattete. Denkbar wäre, dass palmOne - wie in der Vergangenheit auch - das Modell unter eigenem Label vertreibt und daher die entsprechende Treiber-Unterstützung bei Think Outside unerwähnt blieb.


eye home zur Startseite
maldini 20. Nov 2004

Symbian ist der Enkel der Psions ---- und die waren schon immer die besten PDAs...

Sven Putze 08. Jun 2004

Unglaublich, da soll ein Gerät eine Tastatur ersetzen und so ein ergonomisches Eingeben...

Uruk-Hai 07. Jun 2004

Nein, damit soll man längere Texte auf dem PDA schreiben. Und das geht wunderbar. Ich...

Mumbo 07. Jun 2004

Hohoho, Brauner ... nun mal langsam - ich weiss nicht, wo Du gelesen hast, dass die T3s...

jaja 07. Jun 2004

Nene, Insolvenz taugt nichts: dann machen die nach Art der neuen alten alten neuen alten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sinterwerke Herne GmbH, Herne
  2. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  3. D. Lechner GmbH, Rothenburg ob der Tauber
  4. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: @all: wer sich jetzt fragt was Mobiles Lernen...

    Yash | 17:57

  2. Re: Warum dieser Artikel / Clickbait ?

    Eheran | 17:57

  3. Re: Ich verstehe die irischen Praktikanten

    teenriot* | 17:46

  4. Re: Haben die TV -Streamer denn endlich HD?

    TechBen | 17:40

  5. Re: Da ist die EU!

    sundilsan | 17:32


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel