• IT-Karriere:
  • Services:

Neues Outfit für Mozilla Firefox

Windows-Port von Pinstripe soll Qute ersetzen

Firefox soll sich ab der kommenden Version 0.9 in einem neuen Outfit präsentieren. Das bisher genutzte Theme Qute soll durch eine Windows-Portierung von "Pinstripe" ersetzt werden, das eine bessere Integration des Browsers in Windows XP verspricht.

Artikel veröffentlicht am ,

Das von Kevin Gerich und Stephen Horlander entwickelte Theme Pinstripe kommt bereits seit Version 0.8 in der Forefox-Variante für MacOS X zum Einsatz und lässt den Browser äußerlich mit dem Aqua-GUI des Betriebssystems verschmelzen. Die Windows-Version von Pinstripe soll nun ab Version 0.9 als Standard-Theme verwendet werden.

Windstripe in Progress
Windstripe in Progress
Stellenmarkt
  1. HAURATON GmbH & Co. KG, Rastatt
  2. Greenpeace e.V., Hamburg

Die Integration des neuen Themes in Firefox soll in den nächsten Tagen erfolgen. Einen ersten Ausblick auf das neue Aussehen von Firefox gibt Kevin Gerich in seinem Blog.

Die Version 0.9 von Firefox soll wie Firefox 1.0 auf Mozilla 1.7 basieren, das derzeit in Form eines Release Candidate 2 vorliegt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,49€
  2. 27,99€
  3. 12,49€
  4. (-80%) 7,99€

signor.e 09. Jun 2004

thx

bodybag 08. Jun 2004

ich auch ;) es gibt verschiedene Möglichkeiten, hier ein kurzer Überblick der mir...

signor.e 07. Jun 2004

wie ändert man das aussehen von windoof xp??? ich find das grotenhäßlich. muß man dazu an...

asdasd 07. Jun 2004

full ack @ "NEEEEIIN! :("

Nizzer 07. Jun 2004

Ist das wirklich das Golem-Forum? Solche Kommentare sind echt Heise.de - Niveau...


Folgen Sie uns
       


O2 Free Unlimited im Test

Wir haben die beiden in der Geschwindigkeit beschränkten Smartphone-Tarife von Telefónica getestet, die eine echte Datenflatrate anbieten. Selbst der kleine Tarif O2 Free Unlimited Basic ist für typische Smartphone-Aufgaben ausreichend.

O2 Free Unlimited im Test Video aufrufen
Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Pathfinder 2 angespielt: Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
Pathfinder 2 angespielt
Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon

Das erste Pathfinder war mehr als ein Achtungserfolg. Mit dem Nachfolger möchte das Entwicklerstudio Owlcat Games nun richtig durchstarten. Golem.de konnte eine frühe Version des Rollenspiels bereits ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  2. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

    •  /