Abo
  • Services:

ASUS stellt ersten Serial-ATA-CD-Brenner vor

CRW-5232AT brennt CD-Rs mit bis zu 52facher Geschwindigkeit

Auf der Computex 2004 hat ASUS den laut eigenen Angaben ersten CD-Brenner mit Serial-ATA-Schnittstelle vorgestellt. Das CRW-5232AT getaufte ASUS-Laufwerk soll sich durch besonders leisen Betrieb auszeichnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Dafür hat ASUS verschiedene neue Techniken integriert: Zum einen soll AFFM (Airflow Field Modification) für einen gelenkten Luftstrom im Laufwerk sorgen, um durch Turbulenzen verursachte Vibrationen zu vermeiden, zum anderen soll das DDSSII (Double Dynamic Suspension System) den Schreib-Lese-Kopf sowohl vertikal als auch horizontal stabilisieren, für akkuratere Spurfindung und gleichzeitig geringere Vibrationen sorgen, die durch die mit hoher Umdrehungszahl arbeitenden Motoren verursacht werden.

CRW-5232AT
CRW-5232AT
Stellenmarkt
  1. Rücker + Schindele Beratende Ingenieure GmbH, München
  2. Controlware GmbH, Ingolstadt

Neben einem 2-MByte-Cache und den ganzen anderen, mittlerweile üblichen Funktionen zur Vermeidung falsch beschriebener Rohlinge und automatischer Anpassung der Schreibgeschwindigkeit auf die Rohlingsqualität, hat ASUS auch eine interessante Neuerung eingeführt: In der mitgelieferten Brenn-Software ist ein Online-Update-Tool integriert, das Nutzer über neue Firmware-Versionen informiert.

CD-R-Medien beschreibt das interne 5,25-Zoll-Laufwerk CRW-5232AT mit bis zu 52facher und CD-RW-Medien bis zu 32facher Geschwindigkeit, während es CDs mit bis zu 52facher Geschwindigkeit ausliest. Bei den Schreibmodi werden TAO, DAO, SAO und Packet Write unterstützt, die duchschnittliche Zugriffszeit gibt ASUS mit 100 ms an.

Preis und Verfügbarkeit des CRW-5232AT konnte ASUS Deutschland noch nicht angeben.

Neben dem Serial-ATA-CD-Brenner hat ASUS noch weitere optische Laufwerke angekündigt, darunter auch den IDE-DVD-Brenner ASUS DRW-1608A. Dieser beschreibt DVD+R mit bis zu 16facher, DVD+RW und DVD-R mit bis zu 8facher, DVD-RW mit maximal 4facher und CD-R/RWs mit 48facher respektive 24facher Geschwindigkeit. DVDs werden 16fach ausgelesen, CDs 48fach. Auch hier sollen die oben beschriebenen Lautstärkereduktionstechniken zum Einsatz kommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. 149€ (Bestpreis!)

hellRaven 07. Jun 2004

Ich muss die Dinger ja nicht gleich brennen. Ich will nur nicht dauernd DJ spielen, wenn...

Gast 07. Jun 2004

Tutet ohne Probleme, getestet mit nem Promise S150 TX4 und dem onBoard Sil3112 auf nem...

Gast 06. Jun 2004

es kommt drauf an ob der controller hotplug unterstuetzt , die meisten onboard loesungen...

Gast 06. Jun 2004

Ich glaube Hotplug sind nur neue Externe S-ATA Sachen. Dia "alten" von Highpoint sind es...

rice 05. Jun 2004

solche doppelseitigen dvd's gibts schon, war mal in gamestar drinne eine, also könn die...


Folgen Sie uns
       


Chuwi Higame im Test

Auf Indiegogo hat das Chuwi Higame bereits mehr als 400.000 US-Dollar erhalten. Der Mini-PC hat dank Kaby Lake G auch das Potenzial zu einem kleinen Multimediawürfel. Allerdings nerven die Lautstärke und ein paar Treiberprobleme.

Chuwi Higame im Test Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /