Abo
  • Services:
Anzeige

Asus: WindowsCE-PDA mit WLAN und Slots für SD- und CF-Card

MyPal A716 mit Bluetooth, 400-MHz-CPU und zwei Speicherkarten-Steckplätzen

Auf der Computex in Taipei zeigt Asus einen neuen WindowsCE-PDA mit der Bezeichnung MyPal A716, der zwei Speicherkarten-Steckplätze besitzt und so SD-Cards und Speicherkarten des Typs CompactFlash (CF) liest und beschreibt. Für die drahtlose Kommunikation sind bereits Bluetooth und WLAN integriert.

Asus MyPal A716
Asus MyPal A716
Durch den Einsatz der zwei Speicherkarten-Steckplätze für SD-Cards und CompactFlash vom Typ II soll der MyPal A716 besonders einfach erweiterbar sein, um diverse Funktionen nachrüsten zu können. Bereits von Haus aus beherrscht das Gerät die drahtlosen Funktechniken Bluetooth und WLAN 802.11b. Im 135 x 78 x 17,6 mm messenden PDA kommt ein transflektiver Farb-TFT-Touchscreen zum Einsatz, der bei einer WindowsCE-typischen Auflösung von 240 x 320 Pixeln maximal 65.536 Farben anzeigt.

Anzeige

Asus MyPal A716
Asus MyPal A716
Den Antrieb des 197 Gramm wiegenden Geräts übernimmt ein mit 400 MHz getakteter XScale-Prozessor des Typs PXA255 von Intel, während der RAM-Speicher sich auf 64 MByte beläuft. Im 64-MByte-Flash-ROM residiert das Betriebssystem in Form der WindowsCE-Version PocketPC 2003 mit den üblichen Applikationen zur Termin- und Adressenverwaltung sowie den Pocket-Versionen von Word, Excel, Internet Explorer und Windows Media Player. Zu der weiteren Ausstattung zählen eine Infrarot-Schnittstelle, ein Mikrofon sowie ein Kopfhöreranschluss.

Asus will den WindowsCE-PDA MyPal A716 im Juni/Juli 2004 auf den Markt bringen. Asus zeigt den MyPal A716 auf der Computex in Halle 2 am Stand E137 bis E167.


eye home zur Startseite
wolfgang 12. Apr 2005

Wer hat erfahrungen mit PDA's und USB. Kann man da wirklich schon z.B.: eine 2'' USB...

Kashban 07. Jun 2004

Mag sein, dass er größer ist als aktuelle PocketPCs *ohne* CF-Kartenslot (!), aber er ist...

...:::... 04. Jun 2004

Also, es geht doch! Werbung is online. Nur: du solltest im Web trotzdem keinen...

Wigald 04. Jun 2004

...ich hätte Werbung machen wollen, hätte ich euch den Link zur Einstiegsseite (http...

...:::... 04. Jun 2004

...du schon diesen Artikel nutzt, um für deine HP Werbung zu machen, so sorge doch bitte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wassermann AG, München
  2. Ratbacher GmbH, Stuttgart
  3. Basler AG, Ahrensburg
  4. Blue Yonder GmbH & Co. KG, Karlsruhe, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)
  3. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  2. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  3. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  4. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  5. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  6. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  7. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  8. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  9. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich

  10. Voyager 8200 UC

    Plantronics stellt Business-Headset mit Noise Cancelling vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Re: AAARGH: wieder 80km/h

    Stefan99 | 15:47

  2. Re: Sollen sie Werbeblocker halt aussperren.

    DonPanda | 15:46

  3. Re: Nicht mehr Übersicht? Wurgs...

    nachgefragt | 15:46

  4. Nochmal: Nur wenige Spiele, nicht die komplette Liga

    thomas42 | 15:45

  5. Re: Wirklich bemerkenswert finde ich eigentlich...

    lottikarotti | 15:42


  1. 15:55

  2. 15:41

  3. 15:16

  4. 14:57

  5. 14:40

  6. 14:26

  7. 13:31

  8. 13:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel