• IT-Karriere:
  • Services:

HP Scanjet 5590: Arbeitsgruppen-Scanner mit Einzug

Dokumentenmanagement mit Flachbettscanner

Der neue Flachbettscanner HP Scanjet 5590 im DIN-A4-Format ist für kleinere Büros und Arbeitsgruppen konzipiert und sorgt hier zum Beispiel mit dem automatischen Dokumenteneinzug (Automatic Document Feeder, ADF) für elektronisches Dokumentenmanagement.

Artikel veröffentlicht am ,

Bis zu 50 Seiten lassen sich mit dem ADF unbeaufsichtigt und dank Duplex-Einheit auch doppelseitig einlesen - mit einer Geschwindigkeit von bis zu acht Seiten pro Minute bei niedriger Auflösung. Eine Vorschau soll in weniger als sieben Sekunden zur Verfügung stehen. Das Gerät arbeitet mit einer Auflösung von 2.400 dpi bei 48-Bit-Farbtiefe.

Stellenmarkt
  1. DB Systel GmbH, Berlin, Frankfurt (Main)
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Karlsruhe

Der Scanner besitzt zwei CCD-Chips, von denen einer mit einer Auflösung von 600 dpi für das schnelle Scannen von Texten eingesetzt wird, während der andere mit bis zu 2.400 dpi Auflösung für detaillierte Scans sorgt.

HP Scanjet 5590
HP Scanjet 5590

Die häufigsten Arbeitsgänge lassen sich beim HP Scanjet 5590 über die Direkttasten an der Frontseite erledigen: Per Knopfdruck auf die Taste "Scan-to-PDF" wird zum Beispiel ein Papierdokument direkt in eine PDF-Datei umgewandelt. Für den direkten E-Mail-Versand sorgt die Taste "E-Mail", über die eine gescannte Vorlage direkt als Anhang versandt wird. Darüber hinaus lässt sich der Scanner in Verbindung mit einem Drucker als Kopierer nutzen, für bis zu 99 Kopien in Farbe oder Schwarz-Weiß.

Außerdem ist in den Deckel eine Durchlichteinheit zum Scannen von Dia-Positiven und 35-Millimeter-Negativen eingebaut. Im Lieferumgang ist die Dokumenten-Management-Software NewSoft Presto! PageManager 7.0 enthalten.

Das Gerät kommt im Querformat auf den Markt, d.h. sein Deckel ist an der Längsseite angebracht. Es ist ISIS-kompatibel und verfügt über eine USB-Schnittstelle.

Der HP Scanjet 5590 ersetzt den HP Scanjet 5550 und soll ab 1. Juli 2004 zu einem Preis von 449,- Euro in den Handel kommen. Für den HP Scanjet 5590 gilt eine Herstellergarantie von einem Jahr.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

schmachtendorf 27. Dez 2004

Ich habe den Scanner seit 8 Monaten und ziehe folgende Bilanz Scanqualität: Sehr gut...

BingoBongo 04. Jun 2004

Eigentlich schon etwas dürftig von HP, dass auf ein so teures Gerät lediglich eine...

ijake 04. Jun 2004

hoffentlich wurde die software endlich verbessert. ich habe den vorgänger (5550c) und die...


Folgen Sie uns
       


Razer Eracing Simulator ausprobiert (CES 2020)

Der Eracing Simulator von Razer versucht, das Fahrgefühl in einem Rennwagen wiederzugeben. Dank Motoren und einer großen Leinwand ist die Immersion sehr gut, wie Golem.de im Hands on feststellen konnte.

Razer Eracing Simulator ausprobiert (CES 2020) Video aufrufen
Coronakrise: Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
Coronakrise
Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen

Das Hilfspaket des Bundes in Milliardenhöhe sieht kaum Leistungen vor, mit denen IT-Freelancer etwas anfangen können. Den Bitkom empört das nicht.
Ein Bericht von Gerd Mischler

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

Künast-Urteil: Warum Pädophilen-Trulla ein zulässiger Kommentar sein kann
Künast-Urteil
Warum "Pädophilen-Trulla" ein zulässiger Kommentar sein kann

Die Grünen-Politikerin Renate Künast muss weiterhin wüste Beschimpfungen auf Facebook hinnehmen. Wie begründet das Berliner Kammergericht seine Entscheidung?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Kammergericht Berlin Weitere Beleidigungen gegen Künast sind strafbar
  2. Coronavirus Vorerst geringere Videoqualität bei Facebook und Instagram
  3. Netzwerk-Zeit Facebook synchronisiert Zeit im Bereich von Mikrosekunden

Coronakrise: IT-Freelancer müssen als Erste gehen
Coronakrise
IT-Freelancer müssen als Erste gehen

Die Pandemie schlägt bei vielen IT-Freiberuflern schneller zu als bei Festangestellten. Schon die Hälfte aller Projekte sind gecancelt. Überraschung: Bei der anderen Hälfte läuft es weiter wie bisher. Wie das?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Corona Besitzer von Media Markt Saturn beantragt Staatshilfe
  2. Coronakrise EU wertet Kontaktsperren mit Mobilfunkdaten aus
  3. China Bei Huawei füllen sich die Büros nach Corona wieder

    •  /