Abo
  • Services:

450-Watt-Netzteil mit Stromverbrauchsanzeige

Coolermaster Real Power RS-450-ACLY auf der Computex 2004 gezeigt

Das von Coolermaster anlässlich der Computex 2004 vorgestellte 450-Watt-APFC-Netzteil "Real Power RS-450-ACLY" wird mit Display für den Stromverbrauch ausgeliefert. Der Hersteller verspricht zudem, dass die intelligente Lüftersteuerung die Lautstärke auf unter 20 dBA absenken kann.

Artikel veröffentlicht am ,

RS-450-ACLY
RS-450-ACLY
Das RS-450-ACLY unterstützt Intels neuen 12-Volt-ATX-Standard Version 2.0, soll - zumindest in typischen Nutzungsszenarien - eine Effizienz von über 75 Prozent erreichen und bietet einen Überspannungs-, Überladungs- und Kurzschluss-Schutz. Doppelte +12V1- und +12V2-Kabel sollen auch mehrere stromhungrige Komponenten versorgen können. 450 Watt soll das Netzteil kontinuierlich liefern können, nicht nur bei kurzem Spitzenverbrauch - auf einer mitgelieferten Frontblende zeigt ein Stromverbrauchsanzeiger die aktuelle Wattzahl an, während ein großer, blau beleuchteter Lüfter das Netzteil kühlt.

Laut Coolermaster Deutschland steht ein Preis noch nicht fest, die Auslieferung soll voraussichtlich im August 2004 beginnen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

nemesis 10. Jun 2004

Falsch! Die 450 Watt sind die Leistungsaufnahme! Soviel kann das Netzteil unter normalen...

gilée 06. Jun 2004

Wenn du die einfachen regeln der mathematik beherrschen würdest, dann wäre dir auf...

AG 04. Jun 2004

enlarge your pc

tata 04. Jun 2004

genau das ist es!

Piro 04. Jun 2004

Die Anzeige ist schon OK...da kann man erkennen ob man zu viel an dem netzteil hängen hat...


Folgen Sie uns
       


Nubia Red Magic Mars - Hands on (CES 2019)

Das Red Magic Mars von Nubia ist ein Gaming-Smartphone mit guter Hardware - und einem ziemlich guten Preis.

Nubia Red Magic Mars - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Marvel im Auto: Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern
Marvel im Auto
Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern

CES 2019 Audi und Holoride arbeiten an einer offenen Plattform für VR-Spiele im Auto. Marvel steuert beliebte Charaktere für Spiele bei. Golem.de hat in Las Vegas eine Testrunde durch den Weltraum gedreht.
Ein Erfahrungsbericht von Dirk Kunde


    Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
    Vivy & Co.
    Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

    35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
    Von Moritz Tremmel

    1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
    2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
    3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

      •  /