Spieletest: Codename Panzers - Heiße Gefechte in 3D-Optik

Screenshot #9
Screenshot #9
Die Explosions- und Wettereffekte wirken deutlich filmnäher als bei den bisherigen Genrevertretern und tragen stark zur dichten Atmosphäre des Spiels bei. Bei den Fahrzeugen erkennt man sogar das Einfedern der Achsen beim abrupten Bremsen. Die Figuren sind derart detailliert ausgestattet, so dass es sich durchaus lohnt, gelegentlich in den zum Spielen eigentlich ungeeigneten Makrobereich zu zoomen, um sich das Geschehen aus der Nähe anzusehen.

Stellenmarkt
  1. Product Owner Buchungsmanagement (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. IT Systemadministrator / Junior Projektleitung (m/w/d)
    DS Smith Packaging Deutschland Stiftung & Co. KG, Erlensee
Detailsuche

Screenshot #10
Screenshot #10
Die Cut-Szenen und die eingestreuten Tagebucheinträge, die die einzelnen Missionen miteinander verbinden, sind zwar von etwas Pathos, aber durchaus auch von Ernüchterung und Ironie getragen und wirken deshalb keineswegs deplatziert.

Auch vom Ton her kann Codename Panzers voll und ganz überzeugen, ein paar mehr Statusmeldungen der Einheiten hätten allerdings für etwas Abwechslung sorgen können. Dafür sind Detonationen, aber auch Natur- und Motorengeräusche absolut überzeugend. Puristen werden sicherlich bemerken, dass einige Geräusche übertrieben und nicht unbedingt realitätsgetreu sind, doch dem Spielspaß tut dies keinen Abbruch.

Codename Panzers, das im Handel ab dem 18. Juni 2004 verfügbar sein soll, hat eine USK-Einstufung von 16 Jahren und kostet ungefähr 45,- Euro. Für das Spiel sollte man einen Rechner mit mindestens 2 GHz und 512 MByte Arbeitsspeicher und eine aktuelle schnelle Grafikkarte einsetzen.

Fazit:
Mit Codename Panzers ist CDV bzw. dem Spielestudio Stormregion ein großer Wurf gelungen, der das WKII-Echtzeitstrategie-Genre durch einige neue Spielideen deutlich bereichert und für lang anhaltenden Spielspaß sorgt. Lediglich ein Karteneditor wäre eine schöne Bereicherung gewesen, die leider fehlt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Codename Panzers - Heiße Gefechte in 3D-Optik
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
DSGVO
Amazon bekommt 746 Millionen Euro Datenschutz-Strafe

Die Strafe gegen Amazon ist die wohl größte jemals von einer europäischen Datenschutzbehörde verhängte Summe. Die Kläger freuen sich.

DSGVO: Amazon bekommt 746 Millionen Euro Datenschutz-Strafe
Artikel
  1. Blue Origin: Bezos-Beschwerde zu Mondlandefähre abgelehnt
    Blue Origin
    Bezos-Beschwerde zu Mondlandefähre abgelehnt

    Damit Blue Origin doch noch den Auftrag für eine Mondlandefähre bekommt, hat Jeff Bezos Geld geboten und sich offiziell beschwert. Es half nichts.

  2. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  3. Luftsicherheit: Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint
    Luftsicherheit
    Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint

    Ein Jugendlicher hat ein Foto einer Waffe per Apples Airdrop an mehrere Flugpassagiere gesendet. Das Flugzeug wurde daraufhin evakuiert.

Malti 04. Mär 2005

Merkwürdige Diskussion... Übrigens: Wenn Ihr schon so auf Grammatik rumhackt - "Lexika...

Ralph 04. Jul 2004

@doomi Wen interessierts ? Du trägst überhaupt nichts Konkretes dem Thema bei, dann lass...

Technikfreak 04. Jul 2004

@big brother Joachim ? Strafe von wem ? Gardienen wofür ? wenn du mir etwa direkt...

Technikfreak 04. Jul 2004

Natürlich werden in verschiedenen Sprachen komplett neue Namen verwendet, das hatte ich...

Doomi 02. Jul 2004

genau Namen werden net übersetzt, deswegen heißt köln auch cologne im englischen ^^



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Viewsonic XG270QG (WQHD, 165 Hz) 549,99€ • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Razer) • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Gigabyte X570 AORUS Master 278,98€ + 30€ Cashback • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • MMOGA (u. a. Fallout 4 GOTY 9,99€) [Werbung]
    •  /