• IT-Karriere:
  • Services:

Pinnacle ShowCenter 1.51 spielt Internet-Radio, steuert PCTV

Firmware-Upgrade für alte ShowCenter-Geräte zum kostenlosen Download

Pinnacle Systems hat die Software-Version 1.51 für den Netzwerk-Audio/Video-Player ShowCenter vorgestellt, mit der nun auch Internet-Radio und ältere MPEG-4-Videoformate wiedergegeben werden kann. Wer zudem einen PC mit Pinnacles TV-Tuner-Hardware der PCTV-Serie nutzt, kann die Videorekorder-Software nun auch mittels ShowCenter 1.51 fernsteuern und laufende Aufnahmen zeitversetzt wiedergeben (Time Shifting).

Artikel veröffentlicht am ,

Beim Pinnacle ShowCenter handelt es sich um eine beim Fernseher bzw. der Stereoanlage zu platzierende Box mit Fast-Ethernet-Anschluss und WLAN-Option (PC-Card-Steckplatz), die neben JPEG-Bildern und MP3- sowie PCM-Musikdaten auch Videos im MPEG-1-, MPEG-2-, VOB- und MPEG-4-Dateien im AVI-Format (inkl. DivX und XviD) abspielen kann. In der lüfterlosen Box verrichtet ein "EM8551 Media Processor" von Sigma Designs seine Arbeit und lädt die Daten über das Netzwerk von einem angeschlossenen PC bzw. dessen Festplatte ab.

Stellenmarkt
  1. Karl Dungs GmbH & Co. KG, Urbach bei Stuttgart
  2. Energie Südbayern GmbH, München

In Verbindung mit einem PC, der mit einer PCTV-Karte ausgestattet ist, bietet das ShowCenter ab der Version 1.51 dem Anwender digitale Videorekorder-Funktionen, die Pinnacle als "RemotePVR" bezeichnet. In der neuen Version 1.5 sind die Videorekorderfunktionen von ShowCenter kompatibel zu den TV-Karten Pinnacle PCTV Sat, PCTV Stereo, PCTV, PCTV Pro und PCTV USB2.

Geboten werden die üblichen Digitalvideorekorder-Funktionen wie Live-Pause, Time-Shifting und eine Aufnahmeprogrammierung gewünschter Sendungen im Voraus. Eine gesteuerte Wiederholung von Szenen soll auch möglich sein. Die Aufnahmen werden auf der Festplatte des angeschlossenen PCs in der ShowCenter-Media-Datenbank gespeichert und lassen sich mittels Fernbedienung abrufen. Die Aufnahmen lassen sich auch archivieren, indem sie beispielsweise im MPEG2-Format auf DVD gebrannt werden.

Mit Pinnacle ShowCenter können ab der Version 1.51 auch MP3-Internetradiostationen über den Fernseher oder die Stereoanlage angehört werden. Hierzu ist - wie bei den restlichen Audio-, Bild- und Video-Streaming-Funktionen - ein Windows-PC mit Pinnacles Server-Software nötig, der die Internetradio-Streams empfängt und an das ShowCenter weiterleitet. Der ShowCenter-Player sowie die ShowCenter-PC-Applikation unterstützen ab sofort auch das Abspielen von Videos in älteren MPEG4-Formaten, worauf Pinnacle aber nicht näher eingeht.

Die Bedienung des ShowCenter will Pinnacle mit der neuen Firmware an einigen Stellen komfortabler gemacht haben. So könne mit der ShowCenter-1.5-Version ab sofort auch die Lautstärke über die ShowCenter-Fernbedienung reguliert werden. Die Bildschirmansicht für Diashows auf dem Fernseher soll ebenfalls verbessert worden sein, etwa indem sich einzelne digitale Photoalben nun als Thumbnails in einer Voransicht betrachten lassen, bevor sie regulär geöffnet werden. Bilder-Rotation, Farbkorrektur und Flimmerfilter können nun über die Fernbedienung gesteuert werden.

Für Besitzer des ShowCenter mit der alten Firmware findet sich das Software-Upgrade seit Ende Mai 2004 kostenlos zum Download auf der Pinnacle-Website. An den Handel soll das mit neuer Firmware versehene "Pinnacle ShowCenter 1.50" bereits ausgeliefert werden, der vom Hersteller empfohlene Verkaufspreis liegt bei den üblichen 280,- Euro. Am Preis hat sich also seit Markteinführung Ende 2003 nichts geändert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 19,99€
  2. (-77%) 6,99€
  3. (-55%) 4,50€

Phino 04. Jun 2004

Hier mal die Liste der Möglichkeiten der Oxyl-Box ohne Anspruch auf Vollzähligkeit: MP3...

Phino 04. Jun 2004

Hi Redaktion, |------ Mit Pinnacle ShowCenter können ab der Version 1.51 auch MP3...


Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus G14 - Hands on (CES 2020)

Das Zephyrus G14 von Asus ist ein Gaming-Notebook, das nicht nur gute Hardware bietet, sondern ein zusätzliches LED-Display auf der Vorderseite. Darauf können Nutzer eigene Schriftzüge, Logos oder Animationen anzeigen lassen.

Asus Zephyrus G14 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

    •  /