AOpen: MVP-Player spielt MPEG 4 von externer Festplatte

AOpen stellt den neuen Audio/Video-Player mit Card-Reader vor

AOpen hat jetzt mit seinem MVP-Player ein Gerät vorgestellt, mit dem sich Musik, Filme und Fotos an einem Fernseher, einem Monitor oder einem Projektor abspielen lassen. Der MVP-Player nimmt dazu Speicherkarten oder eine externe 2,5-Zoll-Festplatte von AOpen auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Player unterstützt die Video-Formate MPEG 1, 2 und 4 sowie Motion JPEG und kann MP3- sowie WMA-Dateien wiedergeben. Dabei steht ein 7fach-Equalizer zur Verfügung. Digitale Bilder müssen im JPEG-Format vorliegen.

Stellenmarkt
  1. SAP Enterprise Asset Management (EAM) Berater - Consultant Job (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  2. IT Systemadministrator (w/m/d)
    Bechtle IT-Systemhaus GmbH & Co. KG, Bielefeld
Detailsuche

Das Gerät nimmt neben Festplatten mit 1,8 und 2,5 Zoll unter anderem auch Compact-Flash-Karten (Typ 1 I und II), MemoryStick sowie SD- und MMC-Karten auf. Es ist mit Ausgängen für VGA, Composite Video, S-Video und Stereo Audio ausgestattet und unterstützt PAL und NTSC.

MVP-Player von AOpen
MVP-Player von AOpen

AOpens MVP-Player misst 162 x 114 x 29 mm, wiegt 200 g und soll ab Ende Juni für 129,- Euro in den Farben Orange und Schwarz erhältlich sein. AOpen packt Festplatten-Einfassung, Fernbedienung, S-Video-, Audio-, Strom-, USB- und AV-Kabel sowie Handbuch und eine CD mit Treibern und Utilities bei.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
CDU-Sicherheitslücke
Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit

Dass eine Person, die verantwortungsvoll eine Sicherheitslücke gemeldet hat, dafür juristischen Ärger bekommt, ist fatal und schadet der IT-Sicherheit.
Ein IMHO von Hanno Böck

CDU-Sicherheitslücke: Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit
Artikel
  1. Kritik der Community: Microsoft schaltet Kommentare unter Windows-11-Video ab
    Kritik der Community
    Microsoft schaltet Kommentare unter Windows-11-Video ab

    In einem Youtube-Video verteidigt Microsoft die Bedingungen von Windows 11. Die Community ist außer sich, Kommentare werden geblockt.

  2. Connect-App: CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an
    Connect-App  
    CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an

    Nach dem Auffinden einer Lücke in einer CDU-App zeigt die Partei nun die Finderin an. Der CCC will deshalb keine Lücken mehr an die CDU melden.

  3. Datenübertragung: Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen
    Datenübertragung
    Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen

    Schweizer Forscher haben eine Faser entwickelt, die Daten genauso gut überträgt wie eine Glasfaser, aber dieser gegenüber Vorteile hat.

Michael Wölk 29. Jun 2005

Hallo, Möchte mir das teil kaufen. Spielt der aufgespielte Filme in einer Schleife ab...

murvun 15. Mär 2005

ja, svcd und vcd und xvid sauber, schräge svcd's so, daß ich sie nicht sehen möchte :o)

Andre 15. Feb 2005

Spielt der bei dir auch SCVD & VCD auch (Mpeg/mpeg2) ? bei mir nur Mpeg4 ! Woran liegt das ?

Andre 15. Feb 2005

Scheiß teil, Mpeg4 geht in Ordnung die laufen, aber ich habe hier gleich 3 Geräte...

Jens 22. Jan 2005

Hallo, kann mir einer sagen welche MP3 das Teil abspielen kann ? Habe geslesen, dass er...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 153,11€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 60 Jahre Saturn-Aktion [Werbung]
    •  /