Abo
  • Services:

Spieletest: Onimusha Blade Warriors - Action-Helden-Prügelei

Screenshot #3
Screenshot #3
Witziger wird es da schon bei Multiplayer-Gefechten, an denen bis zu vier Spieler teilnehmen können - vorausgesetzt, man verfügt über einen Multitap und kann so vier statt der normalerweise nur üblichen zwei Controller anschließen. Wahlweise kann man aber auch die KI beliebig viele Spieler übernehmen lassen. Prinzipiell geht es auch hier nur darum, entweder alle Gegner vom Bildschirm zu fegen oder aber eine bestimmte Anzahl von Seelen einzusammeln; da man vorab eine Reihe von Einstellungen vornehmen kann - wie etwa nur bestimmte Waffen zuzulassen -, entwickelt sich das Ganze mit Freunden aber schnell zu einer kurzweiligen Klopperei.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Screenshot #4
Screenshot #4
Hinsichtlich der Präsentation wird Onimusha Blade Warriors dem hohen Standard der Onimusha-Reihe leider nicht gerecht. Vor allem die Zwischensequenzen enttäuschen, aber auch hinsichtlich der Charakter-Modellierung ist man eigentlich Besseres von den Capcom-Entwicklern gewohnt.

Onimusha Blade Warriors ist exklusiv für PlayStation 2 ab dem 4. Juni 2004 im Handel erhältlich. Die USK-Einstufung liegt bei 16 Jahren.

Fazit:
Wer eine unterhaltsame und simple Mehrspieler-Prügelei im Stile von Super Smash Brothers für die PlayStation 2 sucht, ist mit Onimusha Blade Warriors sicher ganz gut bedient. Den hohen Erwartungen, die Spiele der Onimusha-Reihe mittlerweile auslösen, wird der Titel aber nicht gerecht - weder hinsichtlich der Präsentation noch in Hinblick auf das Gameplay wird hier besonders viel geboten.

 Spieletest: Onimusha Blade Warriors - Action-Helden-Prügelei
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 25,99€
  3. 19,99€

hallo 17. Jun 2004

also Magoichi: (der mann mit dem Gewehr) im "versus modus"(nicht spezial versus glaub...

HCdevil 16. Jun 2004

das nenn ich mal nen nützlichen beitrag, weiter so !!

tyrael 09. Jun 2004

ich hab nur ne frage nämlich wie kriege ich die ganzen items die man da kriegen kann ich...

Mr. Front Mission 08. Jun 2004

Ich hab bereits Onimusha 3 als US-Version und kann nur sagen, dass es der schwächste Teil...


Folgen Sie uns
       


Macbook Air 2018 - Test

Nach mehreren Jahren spendiert Apple dem Macbook Air ein neues Gehäuse. Trotzdem ist es keine Referenz mehr für Kompaktheit und Gewicht. Das Notebook kann durch andere Dinge trotzdem überzeugen.

Macbook Air 2018 - Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    •  /