Abo
  • Services:

ViewSonic: 17-Zoll-Display mit 16 ms Reaktionszeit

Eingebaute Lautsprecher und Audioausgänge

Mit dem Modell VX750 stellt ViewSonic ein neues 17-Zoll-Multimedia-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 1.024 Pixeln vor. Das im silbermetallic eingefärbten Gehäuse untergebrachte Panel soll eine Reaktionszeit von nur 16 Millisekunden aufweisen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Modell verfügt sowohl über einen analogen als auch einen digitalen Eingang (DVI-D). An den Längsseiten sind Lautsprecher angebracht, die mit einer Leistung von je fünf Watt aufwarten. Wem dies nicht reicht, kann den integrierten Audio-Ausgang zum Anschluss an sein eigenes Audio-Equipment nutzen. Wer auf seine Mitmenschen Rücksicht nehmen will, für den hält das VX750 auch einen Kopfhöreranschluss bereit.

Stellenmarkt
  1. Dr. Wolfrum Management- und Personalberatung, Düsseldorf
  2. Bosch Gruppe, Reutlingen

Das Kontrastverhältnis liegt bei 450:1, die Blickwinkel bei 150 Grad horizontal und 125 Grad vertikal. Die Helligkeit wird mit 270 Candela pro Quadratmeter angegeben.

Mittels Wahltasten lässt sich das Bildschirmmenü steuern, das auch die Option bietet, den sRGB-Farbstandard auszuwählen. Mit einem Verbrauch von nur einem Watt im "Active off"-Modus soll man auch noch Strom sparen können. Das PC- und Mac-kompatible LC-Display kann auch an der Wand befestigt werden.

Die Garantiezeit des TCO99-zertifizierten VX750 beträgt drei Jahre und beinhaltet einen Vor-Ort-Austauschservice sowie eine kostenfreie Hotline. Das Multimedia-Display soll 639,- Euro kosten und ab sofort erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sigma, Nikon- und Tamron-Objektive)
  2. 499,99€
  3. (u. a. 16 GB DDR4-2666 von HyperX für 109,90€)
  4. (u. a. Acer und HP-Notebooks ab 519€)

stefan 03. Jun 2004

"...soll eine Reaktionszeit von nur 16 Millisekunden aufweisen" genau. wie alle anderen...

Joghurt 03. Jun 2004

Uah! Das ist wie LED-Diode oder TÜV-Verein oder DVD-Disc...*kopfschüttel*


Folgen Sie uns
       


Der Güterzug der Zukunft - Bericht

Auf der Innotrans 2018 haben Verkehrsforscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt ein Konzept für den Güterzug der Zukunft vorgestellt.

Der Güterzug der Zukunft - Bericht Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
    El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

    Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
    Von Michael Wieczorek

    1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

      •  /