Abo
  • Services:
Anzeige

HP-Farblaserdrucker für 500,- Euro

Color LaserJet 2550 angekündigt

Mit der neuen Laserdrucker-Serie HP Color LaserJet 2550 will Hewlett-Packard auch Heimanwendern und Kleinbüros den Farblaserdruck erschwinglich machen. Das günstigste Modell schlägt mit rund 500,- Euro zu Buche.

HPs Nachfolger der "HP Color LaserJet 1500er"- und "HP Color LaserJet 2500er"-Serie, der der kostengünstigste Farblaserdrucker des Unternehmens ist, soll pro Minute bis zu vier Seiten farbige Ausdrucke und bis zu 19 Seiten in Schwarz-Weiß schaffen. Die Auflösung beträgt 600 x 600 dpi; für gute Druckqualität sollen HPs Image-REt-2400-Technik und speziell auf die 2550er-Serie zugeschnittene Druckkassetten sorgen. Der Austausch von Druckkassetten und Bildtrommel sowie die Beseitigung von Papierstaus kann der Kunde leicht selbst erledigen, da der Hersteller bei der Produktentwicklung auf besonders einfache Handhabung geachtet haben will.

Anzeige

Die Geräte sind mit einem 264-Megahertz-Prozessor und einem 64-Megabyte-Arbeitsspeicher ausgestattet, der sich bis auf 192 Megabyte erweitern lässt. Die Geräte beherrschen HPs Drucksprache PCL 6 sowie HPs Postscript-Level-3-Emulation. Zum Anschluss an PC und Mac werden USB-2.0- und Parallel-Schnittstelle sowie - abhängig vom Modell - zusätzlich auch Ethernet geboten.

Bis zu drei Papierzuführungen machen die Farblaser zu produktiven Bürohelfern: Standard sind 125 Blatt für die Zuführung und die Ausgabe. Ein Papierzuführungsmodul für weitere 250 Blatt oder 500 Blatt kann optional hinzugekauft werden - ein Modell wird gleich mit 250-Blatt-Zusatzmodul geliefert. Das monatliche Druckvolumen der neuen Geräte liegt bei 30.000 Seiten.

Die schwarze Druckkassette soll für bis zu 5.000 Seiten reichen, die drei farbigen Druckkassetten (cyan, yellow, magenta) haben bei der Auslieferung eine Reichweite von bis zu 2.000 (L- und LN-Modell) bzw. 4.000 Seiten (N-Modell). Je nach Bedarf kann der Anwender später entscheiden, welche Druckkassetten (2.000 Seiten bzw. 4.000 Seiten Reichweite) er einsetzen möchte. Die Toner für die HP-Color-LaserJet-2550er-Serie liegen bei 86,- Euro für Schwarz (5.000 Seiten), für die drei Farben je 104,- (4.000 Seiten) oder 77,- Euro (2.000 Seiten).

Die neue 2550er-Serie ist in drei Versionen verfügbar: Zunächst als Basismodell 2550L zum Preis von rund 500,- Euro. Das Modell 2550LN ist standardmäßig mit einem integrierten HP Jetdirect Printserver ausgestattet und hat einen Preis von 600,- Euro. Der HP Color LaserJet 2550N verfügt ebenfalls über einen integrierten HP Jetdirect Printserver und bietet darüber hinaus eine zusätzliche Papierzuführung für 250 Blatt. In dieser Ausstattung kostet das Gerät etwa 700,- Euro (jeweils unverbindliche Preisempfehlung). Alle drei Modelle sowie die dafür benötigten neuen Druckkassetten sind ab Juni 2004 im Fachhandel erhältlich.

Über den integrierten HP Jetdirect Printserver können die Modelle 2550LN und 2550N auch ins Firmennetzwerk eingebunden werden - die L-Variante muss dafür hingegen erst erweitert werden.


eye home zur Startseite
Gast 23. Jun 2004

Was für eine Währung sind denn FRZ???

MK 17. Jun 2004

...aha... öfter mal was neues... Sobald die Toner leer sind (also für alle Farben) kann...

Sparfuchs 17. Jun 2004

Günstig??? Noch bis Ende Juni gibts die cash-in-return Aktion bei EPSON. Da bekommst Du...

Peet 16. Jun 2004

Farblaser für 500 Euro !! - Tonerkartuschen ca. 400 Euro (alle 4 Farben)!! Das ist echt...

Peet 16. Jun 2004

Farblaser für 500 Euro !! - Tonerkartuschen ca. 400 Euro (alle 4 Farben)!! Das ist echt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover
  2. Murrplastik Systemtechnik GmbH, Oppenweiler bei Stuttgart
  3. Evonik Resource Efficiency GmbH, Essen, Hanau
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: 7,70¤ je GB komisch

    DerDy | 22:26

  2. Das war nur ein Test

    Sharra | 22:25

  3. Meine Reflexreaktion darauf...

    JouMxyzptlk | 22:20

  4. Re: Wäre es nicht einfacher...

    DerDy | 22:14

  5. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    DerDy | 22:09


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel