• IT-Karriere:
  • Services:

McAfee erhält Anti-Spam-Patent

Patent beschreibt auch die Nutzung von Bayes-Filtern gegen Spam

Network Associates, alias McAfee, hat vom US-Patentamt jetzt ein breites Patent auf Anti-Spam-Techniken zugesprochen bekommen. Das US-Patent Nr. 6,732,157 beschreibt Anti-Spam-Systeme, Methoden und Computer-Programme zur Filterung unerwünschter E-Mails.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Patent bezieht sich dabei auf eine Kombination verschiedener Anti-Spam-Techniken einschließlich Assoziations-Filter, Phrasen-Hashing und Bayes-Filtern. Network Associates kündigte an, die patentierte Technik in seinen Anti-Spam-Produkten einsetzen zu wollen, ließ aber offen, ob man auf Basis des Patents plant, gegen andere Anti-Spam-Anbieter oder Open-Source-Projekte vorzugehen.

Eingereicht wurde das Patent am 13. Dezember 2003, nachdem im August 2002 Paul Grahams Aufsatz A Plan for Spam erschienen war. Graham beschreibt darin die Idee, Bayes-Filter zur Spam-Abwehr zu nutzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

L. 03. Jun 2004

Warum keine klaren Worte seitens Golem? Da die Idee ja vorher schon existierte (und es...

hmmm 03. Jun 2004

Was ist denn das genau diese Filtertechnik?

Anothermous 02. Jun 2004

Und selbst deren Vertreter dürften schwach werden, wenn ihnen die Patent-Lobby mit...

Roland 02. Jun 2004

Das Patent wurde am December 13, 2002 filed nicht in 2003! ...

Wile E. Coyote 02. Jun 2004

Soweit ich das sehe, und du hast ja offenbar an der deutschen Position auch zweifel, kann...


Folgen Sie uns
       


Halo (2001) - Golem retro_

2001 feierte der Master Chief im Klassiker Halo: Kampf um die Zukunft sein Debüt. Wir blicken zurück und merken, wie groß der Einfluss des Spiels wirklich ist.

Halo (2001) - Golem retro_ Video aufrufen
Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

    •  /