Abo
  • Services:
Anzeige

Inverssuche: Peter Schaar mahnt zum Datenschutz

Suche anhand der Telefonnummer nur unter bestimmten Voraussetzungen zulässig

In Anbetracht der ersten Ankündigungen von Anbietern, die mit Inkrafttreten des neuen Telekommunikationsgesetzes (TKG) die Einführung einer Inverssuche bei Telefonauskunft und entsprechende Telefonbuch-CDs planen, weist der Bundesbeauftragte für den Datenschutz Peter Schaar darauf hin, dass die Inverssuche auch künftig nur unter bestimmten Voraussetzungen zulässig ist.

Bisher erhielt man von der Auskunft nur die Telefonnummer und die Adresse von Teilnehmern, wenn man diese namentlich kannte. Künftig geht es auch anders herum, denn das neue Telekommunikationsgesetz sieht vor, dass man unter bestimmten Voraussetzungen durch Angabe der Rufnummer den Namen und die Anschrift des Teilnehmers erfragen kann.

Anzeige

Auch wenn das Gesetz noch nicht in Kraft getreten ist, kündigten bereits erste Auskunftsdienste und Anbieter von Telefonbuch-CDs die Inverssuche an. Allerdings müssen einige rechtliche Vorgaben erfüllt sein, bevor ein solcher Dienst angeboten werden darf.

So sei eine Inverssuche nur dann erlaubt, wenn der Kunde im Telefonbuch oder einem öffentlichen elektronischen Kundenverzeichnis eingetragen ist und gegen eine Inverssuche keinen Widerspruch eingelegt hat, so Peter Schaar. Auf dieses Widerspruchsrecht müsse ihn sein Diensteanbieter aber ausdrücklich hinweisen. Der Hinweis etwa durch Auskunftsdienste reiche nicht.

Auch die entsprechenden Kundeninformationen müssen einigen Kriterien erfüllen, so Schaar weiter. Zum einen dürften entsprechende Hinweise nicht als Werbung aufgemacht sein, so dass Kunden den Hinweis ungelesen wegwerfen können. Zum anderen müssten die Kunden darüber informiert werden, dass der Widerspruch nicht nur innerhalb einer bestimmten Frist eingelegt, sondern auch jederzeit später noch erklärt werden kann.


eye home zur Startseite
ankewolter 16. Feb 2006

hey leute, ist ne ganze zeit +viel debakel vergangen seit dieser nachricht- und siehe da...

SNIPER 11. Jul 2004

Die 0137 Nummer steht mitten im Text und ist ein Wählautomat. Die 0800 Nummer steht oben...

René Pönitz 07. Jul 2004

also bei mir steht da eine 0137-Rufnummer, 12ct/Min ich habe die 0800er Nummer angerufen...

Marc Manthey 03. Jul 2004

also bei mir nicht: https://www.golem.de/0403/30239.html schönes wochenende

Marc Manthey 03. Jul 2004

DU Redest Scheisse FREECALL von nem Prepaid Handy geht bei der Telekom nicht!!!Ausserdem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch
  2. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. 729,90€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  3. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: hört hört

    Lasse Bierstrom | 19:04

  2. Re: Präzedenzfall überfällig

    DAUVersteher | 19:01

  3. Re: Deutsche Konkurenz

    Der Held vom... | 19:01

  4. Re: 13 Fuß hoch?

    Der Held vom... | 18:58

  5. Re: Die Kunden wollen, aber die Anbieter nicht

    Faksimile | 18:55


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel