Abo
  • Services:
Anzeige

Inverssuche: Peter Schaar mahnt zum Datenschutz

Suche anhand der Telefonnummer nur unter bestimmten Voraussetzungen zulässig

In Anbetracht der ersten Ankündigungen von Anbietern, die mit Inkrafttreten des neuen Telekommunikationsgesetzes (TKG) die Einführung einer Inverssuche bei Telefonauskunft und entsprechende Telefonbuch-CDs planen, weist der Bundesbeauftragte für den Datenschutz Peter Schaar darauf hin, dass die Inverssuche auch künftig nur unter bestimmten Voraussetzungen zulässig ist.

Bisher erhielt man von der Auskunft nur die Telefonnummer und die Adresse von Teilnehmern, wenn man diese namentlich kannte. Künftig geht es auch anders herum, denn das neue Telekommunikationsgesetz sieht vor, dass man unter bestimmten Voraussetzungen durch Angabe der Rufnummer den Namen und die Anschrift des Teilnehmers erfragen kann.

Anzeige

Auch wenn das Gesetz noch nicht in Kraft getreten ist, kündigten bereits erste Auskunftsdienste und Anbieter von Telefonbuch-CDs die Inverssuche an. Allerdings müssen einige rechtliche Vorgaben erfüllt sein, bevor ein solcher Dienst angeboten werden darf.

So sei eine Inverssuche nur dann erlaubt, wenn der Kunde im Telefonbuch oder einem öffentlichen elektronischen Kundenverzeichnis eingetragen ist und gegen eine Inverssuche keinen Widerspruch eingelegt hat, so Peter Schaar. Auf dieses Widerspruchsrecht müsse ihn sein Diensteanbieter aber ausdrücklich hinweisen. Der Hinweis etwa durch Auskunftsdienste reiche nicht.

Auch die entsprechenden Kundeninformationen müssen einigen Kriterien erfüllen, so Schaar weiter. Zum einen dürften entsprechende Hinweise nicht als Werbung aufgemacht sein, so dass Kunden den Hinweis ungelesen wegwerfen können. Zum anderen müssten die Kunden darüber informiert werden, dass der Widerspruch nicht nur innerhalb einer bestimmten Frist eingelegt, sondern auch jederzeit später noch erklärt werden kann.


eye home zur Startseite
ankewolter 16. Feb 2006

hey leute, ist ne ganze zeit +viel debakel vergangen seit dieser nachricht- und siehe da...

SNIPER 11. Jul 2004

Die 0137 Nummer steht mitten im Text und ist ein Wählautomat. Die 0800 Nummer steht oben...

René Pönitz 07. Jul 2004

also bei mir steht da eine 0137-Rufnummer, 12ct/Min ich habe die 0800er Nummer angerufen...

Marc Manthey 03. Jul 2004

also bei mir nicht: https://www.golem.de/0403/30239.html schönes wochenende

Marc Manthey 03. Jul 2004

DU Redest Scheisse FREECALL von nem Prepaid Handy geht bei der Telekom nicht!!!Ausserdem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, München
  2. Continental AG, Ingolstadt
  3. EUROP ASSISTANCE VERSICHERUNGS AG, München
  4. Helmsauer Curamed Managementgesellschaft und Beratungszentrum für das Gesundheitswesen GmbH, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. (u. a. Bundle mit F1 2015 und Grid für 7.69$)
  3. 499,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  2. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield

  3. Ghostscript

    Vertragsverletzung in GPL-Klage wird nicht entschieden

  4. Atos

    Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

  5. HTTPS

    Let's Encrypt bringt Wildcard-Zertifikate

  6. Turi Create 4.0

    Apple macht KI-Framework zur Bilderkennung quelloffen

  7. LG 32UD99-W im Test

    Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR

  8. Jailbreak

    Googles Sicherheitsteam hackt mal wieder das iPhone

  9. Asus Rog Strix

    Notebooks mit 120-Hz-Display für LoL und Pubg vorgestellt

  10. Raumfahrt

    SpaceX schickt gebrauchtes Gespann zur ISS



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Re: Oberleitungen sind geldverschwendung

    chewbacca0815 | 15:20

  2. Re: Jailbreak für Android

    Trollversteher | 15:20

  3. Re: Kein plausibler Zusammenhang

    FearTheDude | 15:20

  4. Re: Werbeindustrie hats einfach übertrieben

    My1 | 15:17

  5. Re: Diese Trump-Rhetorik verursacht Kopfschmerzen

    SirFartALot | 15:17


  1. 15:09

  2. 14:44

  3. 13:48

  4. 13:43

  5. 13:32

  6. 13:07

  7. 12:05

  8. 11:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel