• IT-Karriere:
  • Services:

Transmeta kündigt Efficeon im Mini-Format an

Auch Efficeon künftig im kleinem Gehäuse mit nur 21mm x 21mm Größe

Transmeta kündigte mit dem TM8620 jetzt auch einen Prozessor seiner Efficeon-Reihe in einem besonders kleinen Gehäuse von nur 21 mm x 21 mm an. Bisher waren nur die älteren Crusoe-Prozessoren in diesem Format, das rund 46 Prozent kleiner ist als der bisherige Efficeon, erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Chips sollen dank des extrem kompakten Gehäuses besonders für sehr kleine und leichte Computer geeignet sein, die ohne Lüfter auskommen müssen. Die Chips kombinieren Prozessor und Northbidge und verringern damit den auf dem Mainboard benötigten Platz, was Entwicklern mehr Flexibilität verschaffen soll.

Stellenmarkt
  1. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG, Alsfeld

Transmeta liefert den neuen, x86-kompatiblen Efficeon TM8620 in einem Organic Ball Grid Array (OBGA) mit 592 Pins. Der Prozessor verfügt über eine VLIW-Engine mit 256 Bit und Transmetas x86-Code-Morphing-Software, 192 KByte L1-Cache (128 KByte für Instruktionen, 64 KByte für Daten) sowie 1 MByte L2-Cache. Auch MMX, SSE und SSE2 werden untersützt.

Der Prozessor arbeitet dabei mit Taktfrequenzen von 900 bis 1.100 MHz bei extrem geringem Stromverbrauch. Die integrierte Northbridge enthält einen DDR-Speicher-Controller, AGP-Interface und einen HyperTransport-Controller.

Erste Muster des Efficeon TM8620 werden bereits ausgeliefert. Größere Stückzahlen des in einem 0,13-Mikron-Prozess gefertigten Chips will Transmeta ab Mitte 2004 liefern können. Preise für den neuen Prozessor nannte der Hersteller noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Monster Hunter Rice + Pro Controller für 99€, Animal Crossing: New Horizons für 46...
  2. 42,99€
  3. 22,99€

HoBa 23. Okt 2004

Schau mal hier: http://www.mb860f.4t.com http://www.mb860f.4t.com/benchmark2.html...

Jonny 03. Jun 2004

Grob über den Daumen geben sich taktgleiche Astro/C3 CPUs im mittel nicht viel (Faktor...

Umpf 02. Jun 2004

Wie sieht die Performance des Efficeon denn im Vergleich zu einem VIA C3 (Nehemia) aus...

Dpuppy 02. Jun 2004

Also wenns mal ein Transmeta Board im ITX Format geben würde als Ersatz für die VIA...


Folgen Sie uns
       


Audi E Tron GT Probe gefahren

Der E-Tron GT ist die Oberklasse-Limousine von Audi. Golem.de ist das Elektroauto Probe gefahren.

Audi E Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /