Abo
  • Services:
Anzeige

Leise Verax-Kühlung für GeForce FX entwickelt

Verax G04 soll für erträgliche Ruhe sorgen

Der für leise Lüfter und Kühler bekannte Hersteller Verax hat jetzt auch einen Kühler für die Nvidia-GeForce4- und GeForceFX-Karten im Angebot. Der neue Kühler besitzt, ähnlich wie seine Vorgänger, einen 60-mm-Verax-Lüfter, der sich in einem Kühlkörper mit nach oben gezogenen Kühlrippen befindet.

Die Konstruktion soll dem Strömungsverhalten des Verax-Radiallüfters stark entgegenkommen. Der Lüfter ist mittels Elastomerentkopplern am Kühlkörper befestigt, womit mechanische Schwingungen des Lüfters gedämpft werden sollen. Der Lüfter wird mit 12 Volt betrieben und weist eine Leistungsaufnahme von 0,062A auf. Die Stromversorgung erfolgt über einen dreipoligen Molex-Mainboard-Stecker mit Tachosignal. Der Kühlkörper samt Lüfter wiegt 116 Gramm und misst insgesamt 68 x 68 x 30 mm.

Anzeige

Der Hersteller gibt an, dass die Kühlleistung deutlich über der der serienmäßigen Kühler liegen soll. Durch den Einsatz des Kühlers ist der darunterliegende PCI-Slot nicht mehr nutzbar.

Verax G04
Verax G04

Der Kühlkörper wird mit zwei Spreiznieten an der Grafikkarte befestigt. Durch den Umbau geht allerdings wegen des Eingriffs die Herstellergarantie der Karte verloren.

Für Grafikkarten mit Speicherkühler wird der Einsatz kleiner Chip-Kühler empfohlen, um den Arbeitsspeicher ebenfalls ausreichend kühlen zu können. Die Lautstärkeentwicklung wird mit ca. 11 bis 14 db(A) angegeben. Im Lieferumfang ist etwas Silmore-Wärmeleitpaste sowie ein Adapter zum Anschluss an 5,25-Zoll- Stromanschluss enthalten.

Der Verax G04 ist beispielsweise bei pcsilent.de für knapp 55,- Euro erhältlich.


eye home zur Startseite
NBSH 04. Jun 2004

Hast schon recht mit Arctic Cooling, habe fast nur Kühler von denen bei mir privat...

moeter 03. Jun 2004

überteuert ja, schrott nicht unbedingt. leider sind die meisten verax lüfter falsch...

HunTeR 02. Jun 2004

Kann ich dir nur voll zustimmen. Wir haben hier einige VERAX-Lüfter rumliegen (CPU sowie...

JTR 02. Jun 2004

Ich habe zusammen mit meinem Händler den direktvergleich mit einigen Lüftern gleichzeitig...

Nikolas 02. Jun 2004

sorry das ich mich so oft verschreibe aber ich hab ne gehirnerschütterung und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  2. Bezirksamt Lichtenberg von Berlin, Berlin
  3. Daimler AG, Neu-Ulm
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-20%) 35,99€
  3. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  2. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  3. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  4. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  5. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  6. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  7. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft

  8. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  9. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  10. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Litium-Brände mit Wasser bekämpfen?!

    Eheran | 16:28

  2. Re: Ein Trauerspiel ... wir User müssen Apple an...

    derdiedas | 16:22

  3. Re: Was mache ich falsch?

    quineloe | 16:22

  4. Re: Schade, dass der Quantum Computer schlechter...

    quineloe | 16:21

  5. Re: Ich finds gut, auch wenn ich den ÖR nicht mag.

    Muhaha | 16:20


  1. 16:10

  2. 15:50

  3. 15:05

  4. 14:37

  5. 12:50

  6. 12:22

  7. 11:46

  8. 11:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel