Abo
  • Services:

Mini-Maus BenQ M310 mit einsteckbarem USB-Empfänger

Für Notebook-Anwender gedachte optische Funkmaus

Mit der kabellosen, optischen M310 bringt BenQ eine Mini-Maus auf den Markt. Die Maus eignet sich besonders für unterwegs, da sich der USB-Empfänger platzsparend direkt in der Maus verstauen lässt. Durch einen Klick auf die Maus schiebt sich dann dieser USB-Empfänger automatisch heraus und kann in den USB-Eingang des Notebooks gesteckt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

BenQ M310
BenQ M310
Die Maus misst nur 85 x 51 x 30 mm und wird mit einem Reise-Etui ausgeliefert. Das Gerät arbeitet mit der 27-MHz-Funktechnologie bis zu einer Reichweite von ca. 1,2 Metern vom Empfänger entfernt.

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. Bosch Rexroth, Lohr am Main

Die BenQ M310 hat drei Tasten inklusive leuchtendem Scrollrad und ist in den Farben Schwarz, Rot und Weiß erhältlich. Der optische Sensor arbeitet mit einer Auflösung von 800 dpi.

Die Maus schaltet sich nach fünf Minuten - oder wenn der Empfänger wieder verstaut wird - automatisch aus. Manuell kann man sie ebenfalls abschalten, um Strom zu sparen. Die Stromversorgung erfolgt mittels zweier AAA-Batterien oder Akkus.

Die BenQ M310 soll 49,90 Euro kosten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate vorbestellen
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Ringo 31. Okt 2005

Schon mal an Vorträge von Power Point gedacht. Die Maus funktioniert auch noch in 3...

thomasfath 29. Apr 2005

bei mediamarkt kostet sie momentan 19,90....wahnsinnspreis :)

spo joy 07. Mär 2005

Nun, die 34,95 unterbiete ich locker, habe das Teil heute bei einem bekannten...

herbie 21. Okt 2004

Den Sinn, denn sie auch an einem Desktop macht. und mehr. Am Desktop ist eine kabellose...

gue 10. Sep 2004

eine günstigere Variante (20€) gibts von Labtec: http://www.labtec.com/index.cfm/gear...


Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  3. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    •  /