Abo
  • Services:

Mini-Maus BenQ M310 mit einsteckbarem USB-Empfänger

Für Notebook-Anwender gedachte optische Funkmaus

Mit der kabellosen, optischen M310 bringt BenQ eine Mini-Maus auf den Markt. Die Maus eignet sich besonders für unterwegs, da sich der USB-Empfänger platzsparend direkt in der Maus verstauen lässt. Durch einen Klick auf die Maus schiebt sich dann dieser USB-Empfänger automatisch heraus und kann in den USB-Eingang des Notebooks gesteckt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

BenQ M310
BenQ M310
Die Maus misst nur 85 x 51 x 30 mm und wird mit einem Reise-Etui ausgeliefert. Das Gerät arbeitet mit der 27-MHz-Funktechnologie bis zu einer Reichweite von ca. 1,2 Metern vom Empfänger entfernt.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Dienstsitz Leinfelden-Echterdingen, Einsatzort Mettingen
  2. Bosch Gruppe, Reutlingen

Die BenQ M310 hat drei Tasten inklusive leuchtendem Scrollrad und ist in den Farben Schwarz, Rot und Weiß erhältlich. Der optische Sensor arbeitet mit einer Auflösung von 800 dpi.

Die Maus schaltet sich nach fünf Minuten - oder wenn der Empfänger wieder verstaut wird - automatisch aus. Manuell kann man sie ebenfalls abschalten, um Strom zu sparen. Die Stromversorgung erfolgt mittels zweier AAA-Batterien oder Akkus.

Die BenQ M310 soll 49,90 Euro kosten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 2,99€
  3. 45,99€ Release 04.12.
  4. 13,49€

Ringo 31. Okt 2005

Schon mal an Vorträge von Power Point gedacht. Die Maus funktioniert auch noch in 3...

thomasfath 29. Apr 2005

bei mediamarkt kostet sie momentan 19,90....wahnsinnspreis :)

spo joy 07. Mär 2005

Nun, die 34,95 unterbiete ich locker, habe das Teil heute bei einem bekannten...

herbie 21. Okt 2004

Den Sinn, denn sie auch an einem Desktop macht. und mehr. Am Desktop ist eine kabellose...

gue 10. Sep 2004

eine günstigere Variante (20€) gibts von Labtec: http://www.labtec.com/index.cfm/gear...


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire TV Stick 4K - Test

Im Test konnte uns Amazons Fire TV Stick 4K überzeugen. Vor allem die neu gestaltete Fernbedienung macht die gesamte Nutzung wesentlich komfortabler. Damit ist der Fire TV Stick 4K auch für Nutzer interessant, die noch keinen 4K-Fernseher besitzen. Amazon verkauft den Fire TV Stick 4K für 60 Euro.

Amazons Fire TV Stick 4K - Test Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
    Google Nachtsicht im Test
    Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

    Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
    2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
    3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
    Autonome Schiffe
    Und abends geht der Kapitän nach Hause

    Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
    2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
    3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

      •  /