Abo
  • Services:
Anzeige

Auch Arcor senkt Flatrate-Preise

3-MBit-Flatrate nun ab 49,95 Euro im Monat

Arcor senkt die Flatrate-Preise für DSL-Anschlüsse mit 2 oder 3 MBit/s. Die Preise sinken um bis zu 20,- Euro im Monat.

Für den 3-Megabit-Anschluss kostet die Monatspauschale statt bisher 69,95 nun 49,95 Euro. Die 2-MBit-Flatrate sinkt von 44,95 Euro auf nun 39,95 Euro. Wer ein geringeres Datenaufkommen als 20 GByte im Monat hat, zahlt nur 19,95 Euro. Hinzu kommt jeweils der monatliche Grundpreis für den Arcor-DSL-Anschluss, der bei 19,95 (2 MBit) bzw. 24,95 Euro liegt.

Die Flatrate für die kleinste DSL-Variante mit 1 MBit/s kostet weiterhin 19,95 Euro, unabhängig vom Transfervolumen.

Anzeige

Alle Angebote setzen einen Telefonanschluss bei Arcor voraus.


eye home zur Startseite
Kackreiz 01. Jul 2004

Die sollten so wie QSC ohne Aufpreis den upload auf 500kb erhöhen. Und QSC is bei weitem...

A.S 01. Jul 2004

super und ich depp habe den fehler gemacht, habe meine super 1,5Mbit mit echter flate...

smilingrasta 17. Jun 2004

Jo stimme ich voll zu. Habe auch das 1.5 Mbit Angebot und kann mich über den Downstream...

Hotohori 02. Jun 2004

Ich hab auch noch 1,5 MBit Flat von Arcor, die neuen Angebote klingen jedenfalls schon...

noyse 02. Jun 2004

Du vergisst die 1500er Flat gibs ja nur noch bei den Bestandskunden die sie schon bei vor...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Consors Finanz, München
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  4. escrypt GmbH Embedded Security, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Faser-Wearables

    OLED als Garn für leuchtende Stoffe

  2. Square Enix

    PC-Version von Final Fantasy 15 braucht 155 GByte auf der HD

  3. Vertriebsmodell

    BMW und Mercedes wollen Auto-Abos anbieten

  4. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  5. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  6. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  7. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  8. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  9. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  10. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Ich verstehe den Sinn dahinter nicht

    Psy2063 | 07:49

  2. Schwieriges Thema

    AllDayPiano | 07:48

  3. Re: Schüsse zählen? Bald Munition kaufen? ;)

    plutoniumsulfat | 07:47

  4. Re: 3G war nicht unbedingt ein Erfolg

    elknipso | 07:45

  5. Re: Gute Shell

    FreiGeistler | 07:43


  1. 07:39

  2. 07:26

  3. 07:12

  4. 19:16

  5. 17:48

  6. 17:00

  7. 16:25

  8. 15:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel