Abo
  • Services:

Und noch ein Sony-Festplatten-Player - diesmal sogar mit MP3

HMP-A1 ab Ende Juni 2004 in Japan

Kurz nach der Präsentation des VGF-AP1 hat Sony mit dem HMP-A1 erneut einen portablen Musik-Player mit integrierter 20-GByte-Festplatte vorgestellt, der - für Sony eher ungewöhnlich - auch direkt das Abspielen von MP3-Dateien ermöglicht und diese nicht erst in Sonys Audio-Kompressionsformat Atrac umwandelt. Im Vergleich zum VGF-AP1 ist er allerdings auch etwas größer und schwerer.

Artikel veröffentlicht am ,

An Audio-Formaten wird neben MP3 wohl nur noch WAV unterstützt; dafür darf man sich auf dem 3,5-Zoll-Farbdisplay mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln Filme im MPEG-1-, 2- und 4- sowie AVI- und WMV-Format anschauen. Auch Bilder in den Formaten JPEG, BMP, GIF, PNG und TIFF werden auf dem Display dargestellt.

HMP-A1
HMP-A1
Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Rosenheim

Die Abmessungen des VGF-AP1 betragen etwa 13 x 7,6 x 2,2 cm, das Gewicht liegt bei 250 Gramm. Der eingebaute Lithium-Ionen-Akku soll eine kontinuierliche Wiedergabe zwischen vier und acht Stunden ermöglichen. Medien-Dateien können per USB-2.0-Schnittstelle vom PC auf den HMP-A1 überspielt werden.

In Japan will Sony den HMP-A1 bereits Ende Juni 2004 auf den Markt bringen; der Preis steht noch nicht fest.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 2,99€
  3. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  4. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Anika 16. Jun 2004

Warum soll denn ATRAC so scheisse sein? Das ist doch bei anderen spielern auch so oder nicht?

Anika 16. Jun 2004

Wann kommt denn der erste festplattenplayer von sony und habt ihr was über ihn gehört?

Ihr schreibt... 02. Jun 2004

Hier sind echt nur noch pubertierenden Kiddies unterwegs.... Laßt es doch bitte einfach...

Angel 02. Jun 2004

Wen interessiert, was die Masse benutzt? Die Masse nutzt auch Windows, trotzdem kommts...

Angel 02. Jun 2004

Firewire800 ist 66% schneller als USB2.0. Bei wem ist hier also was nicht angekommen?


Folgen Sie uns
       


Ubitricity ausprobiert

Das Berliner Unternehmen Ubitricity hat ein eichrechtskonformes System für das Laden von Elektroautos entwickelt. Das Konzept basiert darauf, dass nicht die Säule, sondern der Kunde selbst für die Stromzählung sorgt.

Ubitricity ausprobiert Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /