Abo
  • Services:

Sayonara Clié: Sony plant keine neuen PDAs für Deutschland

Clié-Modelle werden weiterhin verkauft; Support-Leistungen bleiben bestehen

Sony will vorerst weder in Europa noch in den USA neue Clié-Modelle auf den Markt bringen und sich eine "Auszeit gönnen". Sony wird nur in Japan mit neuen PalmOS-PDAs aktiv sein, während diese in anderen Regionen vorläufig nicht erscheinen werden. Existierende Clié-Modelle will Sony weiterhin in Deutschland anbieten, was auch für den Support gelten soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Sony Deutschland machte gegenüber Golem.de keine Angaben darüber, wie lange die angesetzte Auszeit andauern wird. Daher ist derzeit auch nicht bekannt, wann neue Clié-Modelle in Deutschland auf den Markt kommen werden, wenn dies überhaupt wieder geschehen wird. Die bestehenden Clié-Modelle werden jedoch weiterhin im Handel angeboten und auch Support- und Garantieleistungen werden weitergeführt, betont Sony.

Stellenmarkt
  1. signTEK GmbH & Co. KG, Mannheim
  2. ASK Chemicals GmbH, Hilden

Der Hersteller will die Auszeit nutzen, um den "Markt zu sondieren". Die Japaner sehen derzeit einen starken Trend hin zu Geräten mit integrierten Festplatten - was jedoch nicht für PDAs gilt. Denn diese Geräteklasse ist wie etwa Mobiltelefone und Smartphones mit RAM- und Flash-Speichern bestückt.

Die jüngsten Clié-Modelle wurden von Sony im Februar 2004 angekündigt. Als Sony mit dem Clié vor mittlerweile drei Jahren im PDA-Markt aktiv wurde, überraschten die für die Branche ungewöhnlich kurzen Zeitspannen zwischen neuen Produktankündigungen. Orientierte sich Sony zunächst an den Geräten der Mitbewerber, setzte sich der Japaner schnell mit neuen PalmOS-Funktionen und zum Teil auffälligen Gehäusegestaltungen von der Konkurrenz ab. So führte Sony die hohe Display-Auflösung von 320 x 320 Bildpunkten in die PalmOS-Welt ein, was so später in PalmOS integriert wurde.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Gerhard Hager 02. Jun 2004

Ich denk nicht, dass Sony schlechter geworden ist, sondern Palm One ist wieder besser...

Captain Code 01. Jun 2004

Ich dachte MP3 wäre kurz vor dem Erscheinen (zumindest in Japan) wieder gestrichen worden ...

snake 01. Jun 2004

bei vielen sony produkten gibts drm. mp3-player,handys,compter wahrscheinlich auch. sony...

buzz 01. Jun 2004

bei der PSX kannst du doch MP3 abspielen, zumindest wenn das Ding endlich hier erhältlich...

jaja 01. Jun 2004

Innovation und Sony waren schon immer unvereinbare Begriffe. Es sei denn, Du definierst...


Folgen Sie uns
       


Der Mars-Maulwurf des DLR erklärt

Ulrich Köhler vom DLR erläutert die Funktionsweise des Mars-Maulwurfes.

Der Mars-Maulwurf des DLR erklärt Video aufrufen
Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
Begriffe, Architekturen, Produkte
Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
Von George Anadiotis


    Ottobock: Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert
    Ottobock
    Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

    Es verleiht zwar keine Superkräfte. Bei der Arbeit in unbequemer Haltung zum Beispiel mit dem Akkuschrauber unterstützt das Exoskelett Paexo von Ottobock aber gut, wie wir herausgefunden haben. Exoskelette mit aktiver Unterstützung sind in der Entwicklung.
    Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta


        •  /