Abo
  • Services:
Anzeige

Enjoy: T-Com beantragt neuen Optionstarif

Optionstarif "enjoy" erlaubt nationale Festnetzgespräche für 12 Cent pro Stunde

Nachdem die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (Reg TP) den so genannten "10-Cent-Tarif" der T-Com nicht genehmigt hat, legt die Telekom-Tochter der Reg TP nun einen Genehmigungsantrag für das Tarifoptionsangebot "enjoy" vor. Der neue Tarif unterscheidet sich nur minimal vom ursprünglich geplanten 10-Cent-Tarif.

Statt für die zunächst geplanten 10 Cent pro Stunde sollen Telekom-Kunden mit dem neuen Optionsangebot innerhalb des deutschen Festnetzes für zwölf Cent je angefangener Stunde telefonieren können.

Anzeige

"Mit unserem neuen Tarif wollen wir auf die immer wieder geäußerten Kundenwünsche nach weiteren Optionstarifen für T-Com-Kunden eingehen", so Achim Berg, T-Com Vorstand Marketing und Vertrieb. Der neue "enjoy-Tarif" soll den vom Regulierer abgelehnten 10-Cent-Tarif ersetzen.

Der neue Tarif soll für 4,68 Euro monatlich buchbar sein und kann zusammen mit T-ISDN- und T-Net-Anschlüssen genutzt werden. Vorausgesetzt, die Reg TP stimmt dem neuen Tarif zu.


eye home zur Startseite
Deiner Mudder... 01. Jun 2004

Ja

Indiana 01. Jun 2004

Ist es nicht so das in US bei den meisten Anbietern Ortsgespräche kostenlos sind?

Deiner Mudder... 01. Jun 2004

Solange der Wettbewerb dabei bestehen bleibt und die Mitbewerber keine Nachteile...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Gasunie Deutschland Services GmbH, Hannover
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. über Hays AG, Dessau
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 480-GB-SSD 122,00€ (Vergleichspreis ab 137,24€), 16-GB-USB-Stick 6,99€, 64-GB-USB...
  2. 599,00€ statt 699,00€ (Versandkostenfrei)
  3. (heute u. a. Gaming-Notebooks, Philips Hue Beleuchtung, Sony-TVs, Film-Neuheiten)

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  1. Re: Nein Danke!

    TC | 22:06

  2. Re: Glückwunsch den Anwohnern, die sich dafür...

    BudeII | 21:59

  3. Re: Alle Jahre wieder

    Dungeon Master | 21:58

  4. Re: Jetzt tut mal nicht so als hättet ihr nicht...

    GodsBoss | 21:57

  5. Re: Oh oh oh, weh getan?

    Eheran | 21:57


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel