Abo
  • Services:

Songs gratis zum Download bei Kauf von Hamburgern

Kooperation von Sony und McDonald's

Wer mit seinen eigenen Musik-Download-Angeboten gegen den Platzhirsch iTunes von Apple ankommen will, muss sich schon etwas Besonderes einfallen lassen, um Aufmerksamkeit und so auch neue Kunden zu generieren. Sony versucht dies nun mit einer Kooperation mit McDonald's - wer im Fast-Food-Restaurant demnächst Burger kauft, bekommt die Musik gleich mitgeliefert.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Financial Times Deutschland will erfahren haben, dass beide Unternehmen am kommenden Donnerstag, dem 3. Juni 2004, ihre Kooperation offiziell bekannt geben werden. Demnach sollen Käufer eines Big Mac zukünftig einen Pin-Code erhalten, mit dessen Hilfe sie sich einen Song beim Online-Musikdienst "Connect" kostenlos herunterladen können. Normalerweise müssten für den Download 99 US-Cent aufgebracht werden.

Sony hatte Connect im Mai 2004 in den USA gestartet. Laut Financial Times soll der Europa-Start noch im Juni 2004 erfolgen. Ob die Promotion-Aktion von McDonald's und Sony sowohl für die USA als auch für Europa gilt, ist noch nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  2. 25,99€
  3. 13,49€

Der Mann aus... 23. Jul 2004

ROFL! Der war mal gut... :D Ich hab hier nochen Autoaufkleber rumliegen "Big Mac Esser...

kryscho 14. Jul 2004

Wer ist "man"? Ein wenig weniger Polemik und mehr Sachlichkeit könnte nicht schaden...

ronald_mc_download 03. Jun 2004

frei nach dem motto: in 60 sekunden auf den tisch, in 90 sekunden alles wieder...

CRC-Fehler 02. Jun 2004

Ich halte die Aktion für totalen Schwachsinn... aber was soll man machen? Meiner Meinung...

c.b. 02. Jun 2004

Mahlzeit... beim Kauf von 2 Pappburgern bekomme ich nicht nur den zur Qualität der...


Folgen Sie uns
       


Apple Pay ausprobiert

Dank Apple Pay können nun auch Nutzer in Deutschland kontaktlos mit ihrem iPhone bezahlen. Wir haben den Dienst bei unserem Lieblingscafé ausprobiert.

Apple Pay ausprobiert Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /