Abo
  • Services:
Anzeige

E-Mail-Client Pegasus in der Version 4.2 erschienen

Pegasus mit verbesserten und beschleunigten IMAP-Funktionen

Der kostenlose E-Mail-Client Pegasus steht ab sofort in der Version 4.2 zum Download bereit und erhielt komplett neu geschriebene IMAP-Funktionen, die nun deutlich schneller arbeiten sollen. Zudem bietet die Software einen WindowBar zur Fensterverwaltung sowie überarbeitete Filterfunktionen, worüber sich Nachrichtenfilter leichter anlegen lassen.

Der Entwickler von Pegasus gibt an, dass sämtliche IMAP-Funktionen im E-Mail-Client komplett umgeschrieben wurden, weshalb diese nun deutlich schneller arbeiten und damit den Umgang mit der Software bei IMAP-Nutzung entsprechend beschleunigen sollen. Über zahlreiche Optionen kann der Zugriff auf IMAP-Verzeichnisse nun konfiguriert werden. Zudem lassen sich IMAP-Verzeichnisse aufrufen, wenn man offline ohne Internet-Verbindung mit der Software arbeitet, wenn man die Daten der gewünschten IMAP-Verzeichnisse vorher entsprechend heruntergeladen hat.

Anzeige

Eine neue WindowBar soll den Umgang mit mehreren geöffneten Fenstern erleichtern, indem alle offenen Fenster darin gelistet werden und bequem zwischen diesen gewechselt werden kann. Die WindowBar unterstützt Drag-and-Drop, so dass Daten darüber an andere Fenster weitergereicht werden können.

Die Funktion für das Filtern von Nachrichten erhielt einen Assistenten, der die einzelnen Einstellungen Stück für Stück begleitet, um so das Anlegen von Filtern zu erleichtern. Ferner kann die Filterfunktionen auch Nachrichten nach E-Mail-Anhängen aussortieren. Ferner wurden die öffentlichen Verzeichnisse in Pegasus überarbeitet und kommen nun auf maximal 15 Ordner, um darin E-Mails abzulegen, auf die auch andere Pegasus-Nutzer zugreifen können. Schließlich unterstützt die Bedienoberfläche von Pegasus Buttons und Knöpfe mit hoher Farbtiefe, was das Erscheinungsbild der Software stark verändern soll.

Pegasus 4.2 steht ab sofort für die Windows-Plattform kostenlos mit englischer Oberfläche zum Download bereit.


eye home zur Startseite
rothom 01. Jun 2004

Es ist und bleibt der beste Client. IMHO. Gruss, rothom



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. AKDB, München
  3. DAKOSY Datenkommunikationssystem AG, Hamburg
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  2. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  3. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  4. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  5. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  6. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  7. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  8. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  9. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  10. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Einfach Datenvolumen erhöhen

    M. | 09:22

  2. Re: Regelt das der Markt?

    Clouds | 09:00

  3. Re: Custom-domainname

    robinx999 | 08:55

  4. Re: Mit der Fritz ins Netz

    RabbitRums | 08:44

  5. Re: Niedriger Wirkungsgrad?

    Sarkastius | 08:24


  1. 08:00

  2. 12:47

  3. 11:39

  4. 09:03

  5. 17:47

  6. 17:38

  7. 16:17

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel